Mitmischen: Das ISI Forum bietet die Möglichkeit sich auszutauschen.
Zum Forum...
ISI auf Facebook

Zwischenresümee - Feedback (SKB 1.6)

Kursleitung
Dr. Christoph Hutter, Münster
Johanna Olberding, Hamburg

Nach der Hälfte der Weiterbildung soll die gemeinsame Arbeit im Fokus der Aufmerksamkeit stehen. Was habe ich über das Psychodrama gelernt – und was möchte ich noch lernen? Wie habe ich die anderen aus der Gruppe erlebt – und wie haben sie mich erlebt? Hat sich meine alltägliche Arbeit durch das Psychodrama verändert – und welches psychodramatische Projekt könnte ich in meiner alltäglichen Arbeit auf den Weg bringen?

Termin

Freitag07. Juli201716:00 - 21:00
Samstag08. Juli201709:30 - 19:00
Sonntag09. Juli201709:30 - 14:00

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an:

  • Fachkräfte aus der Familienberatung
  • Fachkräfte psychosozialer Arbeitsfelder
  • Paar- und Familientherapeut*innen
  • Pädagog*innen, Sozialpädagog*innen, Sozialarbeit*innen, Erzieher*innen
  • psychosoziale und psychologische Berater*innen

Voraussetzung

keine

Anrechenbarkeit

Kosten

Kursgebühr 249 €

Ort

Die Veranstaltung findet in Hamburg statt.

ISI - Institut für Soziale Interaktion
Bei der Christuskirche 4
20259 Hamburg

Literatur

Flyer

Bemerkungen

Die Ausschreibung der Weiterbildung in szenisch-kreativer Beratung - Psychodrama finden Sie hier .
Die Ausschreibung der Ausbildung zum Psychodrama-Practitioner finden Sie hier .

Änderungen vorbehalten

Zur Übersicht Anmelden