Mitmischen: Das ISI Forum bietet die Möglichkeit sich auszutauschen.
Zum Forum...
ISI auf Facebook

Was Gruppen bewegt - Gruppendynamische Prozesse und Interventionen

Kursleitung
Inés Cremer-von Brachel, Münster

Wenn Menschen in Gruppen zusammen kommen, entsteht eine eigene Dynamik. Um diese Dynamik in Gruppen zu verstehen, ist es notwendig, unterschiedliche Perspektiven einnehmen zu können. Die Gruppendynamik bietet ein umfangreiches und differenziertes Instrumentarium. Die Aktionssoziometrie ermöglicht eine fokussierte Analyse und kreatives Interventionsrepertoire. Interpersonale Beziehungen stehen in Wechselwirkung mit intrapsychischen Prozessen. Rollen, Positionen und Normen werden ausgehandelt. Der Umgang mit Macht, mit neuen Gruppenmitgliedern, die Beziehung zu anderen wird gestaltet. Ziele und Aufgaben der Gruppe werden bestimmt.

In diesem Seminar geht es darum, gruppendynamische Prozesse zu verstehen und Interventionstechniken zu erlernen. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen lernen, Gruppen in Arbeitsprozessen zu beraten, Teamdynamiken zu steuern, Gruppenphänomene in der psychotherapeutischen Arbeit mit Gruppen zu analysieren, Gruppen in Bewegung zu bringen.

  • Gruppendynamische Prozesse verstehen: Prozess, Phasen und Rollen
  • Reflektierter Umgang mit Macht
  • Entscheidungsfindungsmodelle
  • Konfliktanalyse (win-win, win-loose, loose-loose)
  • Teamdynamiken erkennen und beratend intervenieren
  • Affekteinschwingung von Teams, kritische Distanz des Beraters
  • Prozesssteuerung
  • Aktionssoziometrie

Dieses Seminar orientiert sich an dem Lernbedarf der Teilnehmer und wird praxisnah gestaltet.

Termin

Freitag12. Dezember200819:00 - 22:00
Samstag13. Dezember200810:00 - 20:00
Sonntag14. Dezember200810:00 - 15:00

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an:

  • Fachkräfte psychosozialer Arbeitsfelder
  • Supervisor*innen, Coaches, Trainer*innen

Voraussetzung

Vorerfahrungen mit Psychodrama oder mindestens ein Jahr Weiterbildung in einer anderen Psychotherapiemethode.

Anrechenbarkeit

Kosten

Kursgebühr 200 €

Ort

Die Veranstaltung findet in Hamburg statt.

ISI - Institut für Soziale Interaktion
Bei der Christuskirche 4
20259 Hamburg

Literatur

Antons, Klaus
Praxis der Gruppendynamik (1976)
ISBN 3801713709

König, Oliver
Gruppendynamik. Geschichte, Theorien, Methoden, Anwendungen, Ausbildung (1995)

König, Oliver
Macht in Gruppen, Gruppendynamische Prozesse und Interventionen. (1996)

Moreno, Jakob Levy
Psychodrama und Soziometrie. (1989)
ISBN 3926176237

Petzold, Hilarion | Mathias, Ulrike
Rollenentwicklung und Identität. Von den Anfängen der Rollentheorie zum sozialpsychiatrischen Rollenkonzept Morenos. (1982)

Von Ameln, Falko | Gerstmann | Kramer, Josef
Psychodrama: Grundlagen. (2014)

Bemerkungen

Dieses Seminar ist auch als Einzel-Seminar zu buchen.

Zur Übersicht Anmelden