Mitmischen: Das ISI Forum bietet die Möglichkeit sich auszutauschen.
Zum Forum...
ISI auf Facebook

Psychodrama-Gruppenweiterbildungssupervision

Kursleitung
Paul Gerhard Grapentin, Hamburg

Im Vordergrund steht die Bearbeitung der eigenen psychodramatischen Praxis. Es werden fallbezogene Situationen reflektiert und auf dem Hintergrund beruflicher Identität geklärt.
Die Teilnehmer erhalten Feedback und Anregungen für das eigene professionelle Handeln in verschiedenen beruflichen Feldern. Es werden Techniken der Prozessanalyse vermittelt und angewandt.
Das eigene Handeln wird in die Gruppe eingebracht und mit Hilfe der anderen Gruppenmitglieder entfaltet und so das eigene Repertoire erweitert.

Termin

Freitag22. Januar201018:00 - 21:00
Samstag23. Januar201010:00 - 19:00
Sonntag24. Januar201010:00 - 14:00

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an:

  • spezieller Teilnehmerkreis
  • Teilnehmende der Psychodrama Oberstufe
  • Teilnehmende, die die Psychodrama-Grundstufe abgeschlossen haben

Voraussetzung

Erfahrungen in der Anwendung von psychodramatisch-szenischer Arbeit im eigenen Berufsfeld.

Anrechenbarkeit

  • Psychodrama-Oberstufe
  • Sonderseminar

Kosten

Staffelpreis für 15 Stunden je nach Teilnehmerzahl (3-8)
bei 8 Teilnehmern: 215,63 €
Anmeldestand: 8
belegt

Ort

Die Veranstaltung findet in Hamburg statt.

ISI - Institut für Soziale Interaktion
Bei der Christuskirche 4
20259 Hamburg

Bemerkungen

Einzelanmeldung erforderlich.
Um frühzeitige Anmeldung wird gebeten.
Berücksichtigung in der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen.

Zur Übersicht Anmelden