Mitmischen: Das ISI Forum bietet die Möglichkeit sich auszutauschen.
Zum Forum...
ISI auf Facebook

Ausbildung in Psychodrama, Gruppe Hannover-Rinteln 2010-12

Kursleitung
Drumi Dimtschev, Hameln

Zertifikatskurs (DFP/DAGG)
WB 10
Einstiegswochenende

Begegnung ist Leben

In dieser Weiterbildung lernen Sie die vielfältigen Möglichkeiten des Psychodramas kennen und anwenden in Ergänzung zu den von Ihnen bisher erworbenen Arbeitsmethoden. Hauptziel ist das Erlernen des Psychodramas als psychotherapeutisches Verfahren.

Psychodrama

  • ist ein tiefenpsychologisch orientiertes Therapieverfahren
  • versteht den Menschen durch die Dynamik und Komplexität seiner aktuell gelebten und internalisierten Beziehungen
  • besteht in der szenenhaften Darstellung innerer „Bilder“ und ihrer Entfaltung auf der psychodramatischen Bühne
  • führt zu einem besseren Verständnis von sich selbst, zum Erfassen unbewusster Konflikte und ihrer Auflösung
  • ist ein Verfahren zur Untersuchung und Verbesserung sozialer Interaktion
  • fördert die Spontaneität und Kreativität
  • verbessert die Beziehungsfähigkeit
  • integriert bislang unterdrückte Gefühle
  • hilft neue Handlungs- und Lösungsmöglichkeiten zu entdecken
  • fördert die Einordnung biografischer Erfahrungen und das Verstehen des eigenen Lebensbogens

ISI ist anerkanntes Weiterbildungsinstitut des Deutschen Fachverbandes für Psychodrama (DFP) und des Deutschen Arbeitskreises für Gruppenpsychotherapie und Gruppendynamik (DAGG). Darum wird die Weiterbildung nach den Richtlinien dieser Fachverbände durchgeführt.

Die Weiterbildung bildet die Voraussetzung zur Zertifizierung als "Psychodrama-Praktiker/in für Gruppenleitung und Beratung (DFP/DAGG)".

Der Abschluss der Psychodrama Grundstufe bildet die Voraussetzung zur Weiterbildung als "Psychodrama-Therapeut/in - Leiter/in (DFP/DAGG)".

Diese Weiterbildung findet in Kooperation mit der Burghof-Klinik Rinteln statt. Sie erlaubt eine besondere Schwerpunktsetzung in der klinischen Praxis.

Termin

Einstiegswochenende

Freitag24. September201017:00 - 21:00
Samstag25. September201010:00 - 20:00
Sonntag26. September201010:00 - 15:00

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an:

  • Ärztliche und Psychologische Psychotherapeut*innen
  • Einzel- und Gruppentherapeut*innen
  • Fachkräfte therapeutischer Teams
  • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut*innen
  • Pädagog*innen, Sozialpädagog*innen, Sozialarbeit*innen, Erzieher*innen
  • Supervisor*innen, Coaches, Trainer*innen
  • weitere Interessierte, die in einem anderen Beruf arbeiten

Voraussetzung

Mindestalter: 22 Jahre, Interesse an Selbsterfahrung. Der Kurs findet gemeinsam mit denen statt, die den Abschluss als Psychodrama-TherapeutIn oder Psychodrama-LeiterIn anstreben.

Kosten

Kursgebühr 210 €

Ort

Die Veranstaltung findet in Rinteln statt.

Burghof-Klinik
Ritterstr. 19
31737 Rinteln

Umfang der gesamten Weiterbildung

September 2010 - bis Juni 2012

Überblick über die gesamte Weiterbildung

Zur Beschreibung der gesamten Weiterbildung folgen Sie bitte diesem Link: Weiterbildung zum/r Psychodrama-PraktikerIn

Literatur

Von Ameln, Falko | Gerstmann | Kramer, Josef
Psychodrama: Grundlagen. (2014)

Flyer

Zur Übersicht Anmelden