Mitmischen: Das ISI Forum bietet die Möglichkeit sich auszutauschen.
Zum Forum...
ISI auf Facebook

Kreatives, imaginatives und symbolorientiertes Arbeiten: psychodramatische Arrangements (PTS 5)

Kursleitung
Christa Meyer-Gerlach, Hamburg
Susann Bergmann, Tensbüttel

Zu den methodischen Grundlagen der Psychodramatherapie zählt eine reiche Auswahl an speziellen psychodramatischen Arrangements. In diesem Seminar lernen Sie szenisch-kreative Inszenierungen wie den Zauberladen, Skulpturarbeit oder das Stegreifspiel kennen und erfahren die Arbeit mit Symbolen, mit Märchen, Mythen und Träumen.

WB 18.7 PTS 5

Termin

Freitag19. Juni202016:00 - 21:00
Samstag20. Juni202010:00 - 20:00
Sonntag21. Juni202010:00 - 14:30

Anrechenbarkeit

Kosten

Kursgebühr 255 €

Ort

Die Veranstaltung findet in Hamburg statt.

ISI - Institut für Soziale Interaktion
Bei der Christuskirche 4
20259 Hamburg

Literatur

Flyer

Änderungen vorbehalten

Zur Übersicht Anmelden