Mitmischen: Das ISI Forum bietet die Möglichkeit sich auszutauschen.
Zum Forum...
ISI auf Facebook

Gemeinsam bewegen! Führungskonzepte für Supervision, Coaching und psychosoziale Beratung

Hier geht es zum Programm des ISI-Kongresses 2017:

BEGEGNUNGSKULTUR - Verständnis von Bindung und Gegnerschaft

Programm 2013:

Kursleitung
Paul Gerhard Grapentin, Hamburg
Dr. Christoph Hutter, Münster
Hildegard Schumacher, Meersburg am Bodensee
Dr. Falko von Ameln, Norden
und das ISI-Team

Folgende Materialien können wir Ihnen bereits zur Verfügung stellen:

1. Paul Gerhard Grapentin | Eröffnung
2. Joerg Fellermann | Grusswort der DGSv
3. Dr. Falko von Ameln | Vortrag "Systemische und psychodramatische Sichtweisen auf Führung"
4. Dr. Falko von Ameln | Thesenpapier zum Vortrag
5. Dr. Christoph Hutter | Vortrag "Das Feld gemeinsam bestellen"
6. Mitarbeiterliste der Fachtagung
7. Cecile Osse: zum Workshop von Anne Reichmann: Leitung im Veränderungsprozess

Die Fachtagung für szenisch-kreatives Arbeiten im Beruf

Von einer Führungskraft werden sowohl klare Zielorientierung als auch glaubwürdige Beziehungsgestaltung erwartet. Wie kann dieser anspruchsvolle Weg gelingen?

Supervisorinnen und Coaches, die eher eine externe Perspektive einnehmen, brauchen einen ganz besonderen Zugang zu diesem Thema.
mehr...


Online-Anmeldeformular

Diese Tagung findet in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Supervision (DGSv) statt.

Programm im Überblick

Freitag, 31. Mai 2013

15.00 UhrAnreise und Stehkaffee
16.00 UhrBegrüßung
Paul Gerhard Grapentin, Hamburg
16.10 UhrGrußwort der Deutschen Gesellschaft für Supervision (DGSv)
Jörg Fellermann, Köln
16.25 UhrEinstieg ins Thema der Fachtagung
Hildegard Schumacher, Meersburg am Bodensee
Ute Prahl, Pahlen
17.00 UhrVortrag: "Systemische und psychodramatische Sichtweisen auf Führung"
Dr. Falko von Ameln, Norden
mehr...

17.40 UhrSteh-Austausch beim Kaffee
18.00 UhrVortrag: "Das Feld gemeinsam bestellen - eine Herausforderung für Leitung"
Dr. Christoph Hutter, Münster
mehr...

18.40 Uhrlebendige Reflexionen
Moderation: Paul Gerhard Grapentin, Hamburg
19.30 UhrPause
20.00 Uhrein rauschendes Fest mit festlichem Buffet und Tanz mit DJ

Samstag, 01. Juni 2013

09.30 Uhr8 Workshops zum Thema (siehe unten)
12.30 UhrMittagspause mit Imbiss
14.00 Uhr8 Workshops zum Thema (2. Durchgang mit neuen TeilnehmerInnen)
17.00 UhrEin- und Ausblick
Dr. Christoph Hutter, Münster
Hildegard Schumacher, Meersburg am Bodensee
18.00 UhrEnde

Workshops


  • Workshop 1
    Führungskonzepte: psychodramatisch und/oder systemisch
    Dr. Falko von Ameln, Norden
    mehr...



  • Workshop 2
    Leitung im Veränderungsprozess
    Anne Reichmann, Hamburg
    mehr...



  • Workshop 3
    Die Vier-Elemente-Technik zur Arbeit mit dem Thema "Führung"
    Anna Chesner, London
    mehr...



  • Workshop 4
    Tango und Führungskultur: Mit dem Körper verstehen wie führen geht
    Gertrud Arlinghaus, Lohne
    mehr...



  • Workshop 5
    Führungskonzepte und Väterlichkeit
    Dr. Andreas Krebs, Hamburg, Ahrensburg
    Herta Daumenlang, Oerlinghausen (Hamburg)
    mehr...



  • Workshop 6
    Salutogene (gesundheitsförderliche) Führung – psychodramatisch erlebt
    Maja Dammann, Hamburg
    mehr...



  • Workshop 7
    Praxisseminar: Aus der Sicht der Leitung einer Einrichtung für essgestörte Frauen
    Christiane Friedrich, Uelzen
    mehr...



  • Workshop 8
    Führen, begleiten oder gewähren lassen – der schwierige Umgang mit Jugendlichen in Psychotherapie und psychosozialer Arbeit
    Ute Binnenbruck, Hamburg
    mehr...




110 Teilnehmende.

Termin

Freitag31. Mai201316:00 - 21:00
Samstag01. Juni201309:30 - 19:30

Zielgruppe

Die Fachtagung richtet sich an:

  • Führungskräfte
  • Personalentwickler
  • psychosoziale Berater*innen
  • Supervisor*innen, Coaches, Trainer*innen

Voraussetzung

keine

Anrechenbarkeit

Ort

Die Veranstaltung findet in Hamburg statt.

ISI - Institut für Soziale Interaktion (Gemeindezentrum der Christuskirche und Landesinstitut für Lehrerbildung)
Bei der Christuskirche 4 (Eingang zwischen Kirche und Gemeindezentrum)
20259 Hamburg

Kosten (inkl. festlichem Buffet)

Tagungsbeitrag: 230 €

ISI-Ausbildungskandidaten: 195 €
ISI-Ausbildungskandidaten der Weiterbildung zum Psychodrama-Practitioner WB 12: Preis pauschal plus 45 Euro.
ISI-Ausbildungskandidaten der Weiterbildungen zum Supervisor/Coach K 3 - K 4: Preis pauschal

Nicht enthalten sind die Kosten für Ihre Unterkunft, die Sie bitte bei Bedarf selbständig buchen.

Literatur

Helfrich, Silke
Commons: Für eine neue Politik jenseits von Markt und Staat (2012)

Hutter, Dr. Christoph
Psychodrama als experimentelle Theologie. Rekonstruktion der therapeutischen Philosophie Morenos aus praktisch-theologischer Perspektive. (2000)
ISBN 3825846660

Von Ameln, Falko | Gerstmann | Kramer, Josef
Psychodrama: Grundlagen. (2014)

von Ameln, Falko | Kramer, Josef
Organisationen in Bewegung bringen, Handlungsorientierte Methoden für die Personal-, Team- und Organisationsentwicklung (2007)
ISBN 3540465286

von Ameln, Falko | Kramer, Josef
Macht und Führung. Gedanken zu Führung in einer komplexer werdenden Organisationslandschaft (2012)
Gruppendynamik und Organisationsberatung, 43(2).
http://www.springerlink.com/openurl.asp?genre=article&id=doi:10.1007/s11612-012-0177-8


Interview (4.2.2013) von tagesschau.de mit G. Günter Voss zum Thema: "Wir brauchen eine andere Führungskultur"

Flyer

Fachtagung 2013 Flyer

Anmeldung

Schnell und bequem können Sie unser Online-Anmeldeformular nutzen.

Änderungen vorbehalten.

Zur Übersicht Anmelden