Mitmischen: Das ISI Forum bietet die Möglichkeit sich auszutauschen.
Zum Forum...
ISI auf Facebook

Akquise, Kontrakt und Ablaufplanung von Supervision und Coaching (SVT 3.3)

Kursleitung
Gundula Zierott, Hamburg

Wie gewinne ich meine (ersten) Kund/innen, wie gestalte ich die ersten Kontakte, welche vertraglichen Vereinbarungen sollte ich treffen?

In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit unterschiedlichen Formen der Akquise. Wir erarbeiten, welche dieser Strategien im Hinblick auf die jeweiligen Wunschkund/innen erfolgversprechend sein können, und beschäftigen uns auch mit der Frage: „Welche Form der Akquise passt zu mir?“

Sind erste Anfragen da, geht es darum, die nächsten Schritte zielgerichtet zu planen: Wie gestalte ich den Beginn einer Supervision? Wie plane ich den Ablauf? Wie erkenne ich, welche formellen und informellen Aufträge an mich herangetragen werden? Und nicht zuletzt: Welche Musterverträge gibt es und welche Vereinbarungen sollte ich überhaupt in welcher Form festhalten?

Bei Bedarf können in diesem Seminar zudem die rechtlichen Rahmenbedingungen für die Aufnahme einer freiberuflichen (Neben-)Tätigkeit geklärt werden.

Termin

Freitag22. Juni201216:00 - 20:00
Samstag23. Juni201210:00 - 19:30

Anrechenbarkeit

Kosten

Kursgebühr 225 €

Ort

Die Veranstaltung findet in Hamburg statt.

ISI - Institut für Soziale Interaktion
Bei der Christuskirche 4
20259 Hamburg

Literatur

Schön, Carmen
Kaltakquise - der direkte Weg zum Kunden: - So gewinnen Sie neue Aufträge - Die besten Akquisitionsstrategien (2010)

Weyand, Giso
Sog-Marketing für Coaches: So werden Sie für Kunden und Medien (fast) unwiderstehlich (2008)

Bemerkungen

Dieses Seminar ist auch als Einzel-Seminar zu buchen.

Zur Übersicht Anmelden