Mitmischen: Das ISI Forum bietet die Möglichkeit sich auszutauschen.
Zum Forum...

Neuerscheinungen


Finckler, Peter


(2016): Transformationale Führung: Wegweiser für nachhaltigen Führungs- und Unternehmenserfolg

Freitag-Becker, Edeltraud | Grohs-Schulz, Mechthild | Neumann-Wirsig , Heidi


(2016): Lehrsupervision im Fokus

Hintermeier, Sonja


(2016): Psychodrama-Psychotherapie bei Persönlichkeitsstörungen

Hutter, Dr. Christoph


(2017): Männer | Rollen und gute Orte

Hutter, Dr. Christoph | Kreidler-Kos, Martina


(2017): Mit Lust und Liebe glauben:

Judy, Michaela | Knopf, Wolfgang


(2016): Im Spiegel der Kompetenzen

Kaldenkerken, Carla van


(2014): Wissen was wirkt. Modelle und Praxis pragmatisch-systemischer Supervision

Obermeyer, Klaus | Pühl, Harald


(2016): Die innere Arbeit des Beraters: Organisationsberatung zwischen Befangenheit und Bewegungsfreiheit

Roth, Gerhard | Ryba, Alica


(2016): Coaching, Beratung und Gehirn

Schattenhofer, Karl | König, Oliver


(2017): Einführung in die Fallbesprechung und Fallsupervision

FB 1: Supervision, Coaching (Hitliste)


Buer, Ferdinand


(2001): Praxis der psychodramatischen Supervision. Ein Handbuch

Buer, Ferdinand | Schmidt-Lellek, Christoph


(2008): Life-Coaching. Über Sinn, Glück und Verantwortung in der Arbeit

Ellinor, Linda | Gerard, Glenna


(2000): Der Dialog im Unternehmen: Inspiration, Kreativität, Verantwortung

Gellert, Manfred | Nowak, Claus


(2007): Teamarbeit - Teamentwicklung - Teamberatung: Ein Praxisbuch für die Arbeit in und mit Teams

Pühl, Harald


(2009): Supervision und Organisationsentwicklung: Handbuch 3

Schmidt-Lellek, Christoph | Buer, Ferdinand


(2011): Life-Coaching in der Praxis. Wie Coaches umfassend beraten.

Schreyögg, Astrid


(2007): Konzepte des Coaching (Organisationsberatung, Supervision, Coaching)

(2012): Coaching: Eine Einführung für Praxis und Ausbildung

Schreyögg, Astrid (Hrsg.)


(2012): Morenos Erbe im Coaching (OSC 2.2012)
Zeitschrift: Organisationsberatung, Supervision, Coaching (OSC) 2.2012

von Ameln, Falko | Kramer, Josef


(2007): Organisationen in Bewegung bringen, Handlungsorientierte Methoden für die Personal-, Team- und Organisationsentwicklung

FB 1: Supervision, Coaching, Organisationsberatung und szenisch-kreative Arbeitsweisen


Abdul-Hussain, Surur


(2010): Genderkompetenz in der Supervision

Andresen, Sünne | Koreuber, Mechthild | Lüdke, Dorothea (Hrsg.)


(2009): Gender und Diversity: Albtraum oder Traumpaar? Interdisziplinärer Dialog zur "Modernisierung" von Geschlechter- und Gleichstellungspolitik

Aretz, H.-J. | Hansen, K.


(2002): Diversity und Diversity-Management im Unternehmen – Eine Analyse aus systemtheoretischer Sicht.

Arlinghaus, Gertrud Antonia


(2014): Geschlechtergerechtigkeit in Führungskultur: Spieglungseffekte im Medium des Tangos für Coaching und Beratung.
In: Möller, Heidi u.a. (Hrsg.)
Geschlechtergerechtigkeit und Beratung. Vandenhoeck & Ruprecht.

Aulenbacher, Brigitte | Riegraf, Brigit (Hrsg.)


(2009): Erkenntnis und Methode, Geschlechterforschung in Zeiten des Umbruchs
Gender

Bähner, Christian | Oboth, Monika | Schmidt, Jörg


(2011): Praxisbox Konfliktklärung in Teams & Gruppen. Praktische Anleitung und Methoden zur Mediation in Gruppen

Bamberg, E. / Schmidt, J. / Hänel, K. (Hg.)


(2006): Beratung, Counseling, Consulting;

Becker, M. | Seidel, A. (Hrsg.)


(2006): Diversity Management: Unternehmens- und Personalpolitik der Vielfalt

Becker, Ruth | Kortendiek, Beate (Hrsg.)


(2008): Handbuch Frauen und Geschlechterforschung; Theorie, Methoden, Empirie
Gender

Behrend, Peter


(2006): Wirkung und Wirkfaktoren von psychodramatischem Coaching - eine experimentelle Evaluationsstudie
in: ZPS 2006

Bergknapp, A. (Hg.)


(2009): Supervision und Organisation

Berker, P.; Buer, Ferdinand (Hg.)


(1998): Praxisnahe Supervisionsforschung - Felder - Designs - Ergebnisse

Berlardi, Nando


(1996): Supervision. Eine Einführung für soziale Berufe

Bittenbinder, Elise | Schriefers, Silvia


(2015): Grenzbereiche der Supervision - Verwaltung in Bewegung

Böckmann, Walter


(1990): Wer Leistung fordert, muss Sinn bieten. Moderne Menschenführung in Wirtschaft und Gesellschaf

Brenner, Inge | Clausing, Hanno| Kura, Monika| Schulz, Bernd| Weber, Hermann


(1997): Das pädagogische Rollenspiel in der betrieblichen Praxis; Konfliktbearbeitung im Führungsalltag
386 Seiten

Brinkmann, Volker


(2010): Sozialwirtschaft: Grundlagen - Modelle - Finanzierung; Systematischer Überblick zu den Anforderungen in der Sozialwirtschaft

Buchinger, Kurt


(1997): Supervision in Organisationen. Den Wandel begleiten

Buer, Ferdinand


(1996): Methoden in der Supervision - psychodramatisch angereichert.
OSC Jahrgang 3, Heft 1, 03/1996. S. 21 - 44.; siehe auch: Praxis der Psychodramatischen Supervision. S. 103 ff

(1996): Psychodramatische Supervision. Das Modell in seiner Bedeutung für die Reflexion und Erforschung sozialpädagogischen Handelns

(1997): Zur Dialektik von Format und Verfahren. Warum eine Theorie der Supervision nur pluralistisch sein kann

(1999): Lehrbuch der Supervision & der pragmatisch-psychodramatische Weg zur Qualitätsverbesserung beruflichen Handelns

Busch, Karin | Schenk, Birgit


(2005): Interkulturelle Zusammenarbeit im Team — Ein Erfahrungsbericht
Zeitschrift Zeitschrift für Psychodrama und Soziometrie; Volume 4, Number 1 / März 2005, Seiten 65-80

Busse, S.; Fellermann, J. (Hg.)


(1998): Gemeinsam in der Differenz - Supervision im Osten

Christa, Harald


(2010): Grundwissen Sozio-Marketing: Konzeptionelle und strategische Grundlagen für soziale Organisationen

Cremer-von Brachel, Inès


(2005): Die psychodramatische Organisationsskulptur als Weiterentwicklung des Organigramms
OSC, Heft 2/2005, 168-174

(2009): Die psychodramatische Organisationsskulptur als Weiterentwicklung des Organigramms, in: Schreyögg, Schmidt-Lellek: Praxeologie des Coaching

Dammann, Gerhard


(2007): Narzissten, Egomanen, Psychopathen in der Führungsetage: Fallbeispiele und Lösungswege für ein wirksames Management

Deutsche Gesellschaft für Supervision (DGSv)


(2011): Beratungsexpertise für die Arbeitswelt

Doppler, K.


(1999): Dialektik der Führung. Opfer und Täter

Edding, Cornelia | Schattenhofer, Karl


(2015): Einführung in die Teamarbeit
2. Auflage

Edding, Cornelia | Schattenhofer, Karl (Hrsg.)


(2015): Alles über Gruppen; Theorie, Anwendung, Praxis; Handbuch
2. Auflage

Eichert, H.-Chr.


(2008): Supervision und Ressourcenentwicklung. Eine Untersuchung zur Supervision in der stationären Psychiatrie

Englert, Dietrich


(2009): Soziale Innovation durch Gender Mainstreaming?

Erbring, S.


(2007): Pädagogisch professionelle Kommunikation - Eine empirische Studie zur Professionalisierung von Lehrpersonen unter Supervision

Ertelt, Bernd-Joachim | Schulz, William E.


(2011): Handbuch Beratungskompetenz. Mit Übungen zur Entwicklung von Beratungsfertigkeiten in Bildung und Beruf

Fatzer, Gerhard (Hg.)


(1990): Supervision und Beratung. Ein Handbuch

(1996): Organisationsentwicklung und Supervision. Erfolgsfaktoren bei Veränderungsprozessen

Fellermann, J.; Leppers, M. (Hg.)


(2001): Veränderte Arbeitswelt - eine Herausforderung für das Beratungskonzept Supervision

Fengler, Jörg


(2008): Helfen macht müde; Zur Analyse und Bewältigung von Burnout und beruflicher Deformation

Fengler, Jörg | Sanz, Andrea (Hrsg.)


(2011): Ausgebrannte Teams; Burnout-Prävention und Salutogenese

Forum Supervision (Zeitschrift)

Frot, Pierre | Breuer, Jochen Peter


(2010): Das emotionale Unternehmen: Mental starke Organisationen entwickeln - Emotionale Viren aufspüren und behandeln

Funcke, Amelie


(2010): Vorstellbar: Methoden von Schauspielern und Regisseuren für den ganz normalen Trainer

Funcke, Amelie | Havermann-Feye, Maria


(2015): Training mit Theater. Wie Sie Theaterelemente in Trainings und Unternehmensveranstaltungen erfolgreich einsetzen.

Gairing, Fritz


(2007): Organisationsentwicklung als Lernprozess von Menschen und Systemen: Zur Rekonstruktion eines Forschungs- und Beratungsansatzes und seiner metadidaktischen Relevanz

Glasl, Friedrich


(1999): Konfliktmanagement. Ein Handbuch für Führungskräfte, Beraterinnen und Berater.

(2007): Selbsthilfe in Konflikten: Konzepte, Übungen, Praktische Methoden

(2008): Konflikt, Krise, Katharsis: und die Verwandlung des Doppelgängers

Goeschel, Dieter | Ehmer, Susanne (Hg.)


(2009): Interkulturelle Perspektiven in Supervision und Coaching

Goleman, D., Boyatzis, R., McKee, A.


(2002): Emotionale Führung

Grimmer, Gerhard | Neukom, Marius (Hrsg.)


(2009): Coaching und Psychotherapie; Gemeinsamkeiten und Unterschiede - Abgrenzung oder Integration

Hahne, Anton (Hg.)


(2003): Kreative Methoden in der Personal- und Organisationsentwicklung

Hartkemeyer, Martina Hartkemeyer, Johannes F.


(2006): Miteinander Denken: Das Geheimnis des Dialogs

Hassler, Astrid


(2011): Ausbildungssupervision und Lehrsupervision: Ein Leitfaden fürs Lehren und Lernen
http://www.amazon.de/Ausbildungssupervision-Lehrsupervision-Leitfaden-Lehren-Lernen/dp/3258076456/

Haubl, Rolf | Voß, G. Günter


(2011): Riskante Arbeitswelt im Spiegel der Supervision - eine Studie zu den psychosozialen Auswirkungen spätmoderner Erwerbsarbeit

Haubl, Rolf | Voß, G. Günter | Alsdorf, Nora | Handrich, Christoph (Hrsg.)


(2013): Belastungsstörung mit System. Die zweite Studie zur psychosozialen Situation in deutschen Organisationen

Heintel, Peter (Hrsg.)


(2008): betrifft: TEAM | Dynamische Prozesse in Gruppen

Heltzel, Rudolf


(2007): Supervision und Beratung in der Psychiatrie (Basiswissen)

Heltzel, Rudolf | Weigand, Wolfgang


(2014): Im Dickicht der Organisation. Komplexe Beratungsaufträge verändern die Beraterrolle

Hickl, Mario | Schoderböck, Margit


(2008): Management of Modern Art - Systemaufstellung und Szenische Interventionsarbeit

Hüther, Gerald


(2013): Kommunale Intelligenz: Potenzialentfaltung in Städten und Gemeinden

Hüther, Gerald | Schmid, Bernd


(2009): Der Innovationsgeist fällt nicht vom Himmel; Kreativität in Menschen und Organisationen aus neurobiologischer und systemischer Sicht
in: OSC Sonderheft 3 | 2009 S. 126 ff
Neurowissenschaften

Hutter, Dr. Christoph


(2013): Das Feld gemeinsam bestellen - eine Herausforderung für Leitung
Vortrag auf der ISI-Fachtagung 2013 als download hier .

Hutter, Dr. Christoph | Buer, Prof. Dr. Ferdinand


(2012): Funktionieren und Glücklich sein - wie passt das zusammen?
Dialog-Vortrag auf der ISI - Fachtagung 2012 als Download hier

Iser, A.


(2008): Supervision und Mediation in der Sozialen Arbeit

Journal Supervision (Zeitschrift)


Deutsche Gesellschaft für Supervision (DGSv)
http://www.dgsv.de

Kernberg, Otto F.


(2000): Ideologie, Konflikt und Führung

Kieper-Wellmer, M.


(1997): Psychodramatische Gruppensupervision mit Heilpädagoginnen

Klinkhammer, M.


(2004): Supervision und Coaching für Wissenschaftlerinnen - Theoretische empirische und handlungsspezifische Aspekte

Knapp, Peter (Hrsg.)


(2013): Konflikte lösen in Teams und großen Gruppen: Klärende und deeskalierende Methoden für die Mediations- und Konfliktmanagement-Praxis im Business

Knoth, A.


(2006): Managing Diversity - Skizzen einer Kulturtheorie zur Erschließung des Potentials menschlicher Vielfalt in Organisationen
interkulturell

Krall, Hannes | Fürst, Jutta | Fontain, Pierre (Eds.)


(2012): Supervision in Psychodrama. Experiential Learning in Psychotherapy and Training
Das Buch bietet insgesamt einen interessanten und vielseitigen - vor allem europäischen - Überblick über die verschiedenen Konzepte und Arbeitsformen in der Supervision in der Psychodrama-Ausbildung.

Krall, Hannes | Mikula, Erika | Jansche, Wolfgang (Hrsg.)


(2008): Supervision und Coaching | Praxisforschung und Beratung im Sozial- und Bildungsbereich

Krall, Hannes | Schulze, Susanne


(2004): Psychodrama in der Supervision und im Coaching
in: Fürst, Jutta| Ottomeyer, Klaus| Pruckner, Hildegard (Hrsg.) Psychodrama-Therapie S. 412-423

Kramer, Josef | Bielefeld, Brigit


(2009): Teamentwicklung mit Psychodrama.
In: Obermann (Hg.): Trainingspraxis.
20 neue erfolgreiche Seminare zu Kreativität, Persönlichkeit, Führung, Verkauf, Zusammenarbeit und Unternehmensentwicklung

Kühl, Stefan


(2008): Coaching und Supervision, Zur personenorientierten Beratung in Organisationen

Kühl, W. (Hg.)


(1999): Qualitätsentwicklung durch Supervision

Lemaire, Bernhard (Hrsg.)


(2010): Kernkompetenz: Supervision; Ausgewählte Formate der Beratung in der Arbeitswelt
DGSv Sonderheft,
Organisationsberatung, Coaching, Mediation, Training, Projektmanagement

Luhmann, Niklas


(2011): Organisation und Entscheidung
3. Aufl.

Machiavellei, Niccolo


(2001): Der Fürst
Organisationsberatung

Maslow, Abraham


(2002): Motivation und Persönlichkeit
Organisationsberatung

McGregor, Douglas


(1982): Der Mensch im Unternehmen. ( The Human Side of Enterprise.)
Organisationsberatung

Migge, Björn


(2007): Handbuch Coaching und Beratung: Wirkungsvolle Modelle, kommentierte Falldarstellungen, zahlreiche Übungen

(2013): Schema-Coaching: Einführung und Praxis: Grundlagen, Methoden, Fallbeispiele

(2016): Sinnorientiertes Coaching

Moser, Tilmann


(2007): Supervision als Rollenspiel
Kommentierte Beispiele aus der psychotherapeutischen Praxis

Erlebnisorientierte Methoden finden in der Psychotherapie mittlerweile breite Anerkennung. Hier kommt das erste Buch, das die Effektivität von Rollenspiel und szenischen Interaktionen...

Müller, Traute


(2008): Praxisbegleitung - ein Konzept für die Führungskräfteentwicklung
OSC Jahrgang 15/2008

Müller, Ursula | Riegraf, Birgit | Witz, Sylvia M. (Hrsg.)


(2009): Geschlecht und Organisation
Gender

Neumann-Wirsig, Heidi


(2009): Supervisions-Tools. Die Methodenvielfalt in 55 Beiträgen renommierter Supervisorinnen und Supervisoren

Oberhoff, Bernd


(2009): Übertragung und Gegenübertragung in der Supervision: Theorie und Praxis

Oberhoff, Bernd.; Beumer, U. (Hg.)


(2001): Theorie und Praxis psychoanalytischer Supervision

Obermann, Christof (Hg.)


(2009): Trainingspraxis.
20 neue erfolgreiche Seminare zu Kreativität, Persönlichkeit, Führung, Verkauf, Zusammenarbeit und Unternehmensentwicklung

Oboth, Monika; Seils, Gabriele


(2005): Mediation in Gruppen und Teams, Praxis- und Methodenhandbuch Konfliktklärung in Gruppen, inspiriert durch die gewaltfreie Kommunikation

Organisationsberatung Supervision Coaching - OSC (Zeitschrift)

Pannewitz, Anja


(2012): Das Geschlecht der Führung: Supervisorische Interaktion zwischen Tradition und Transformation (Interdisziplinäre Beratungsforschung)

Petzold, Hilarion


(2007): Integrative Supervision, Meta-Consulting, Organisationsentwicklung

Pischetsrieder, Gerd


(2010): www.Werte-Wertschätzung-Wertschöpfung...... für Beruf und Unternehmen

Pohl, Michael; Fallner, Heinrich


(2009): Coaching mit System; Die Kunst nachhaltiger Beratung

Poulsen, Irmhild


(2008): Burnoutprävention im Berufsfeld Soziale Arbeit

Pühl, Harald


(1994): Handbuch der Supervision 2

(2000): Supervision und Organisationsentwicklung

(2007): Mediation in Organisationen, Neue Wege des Konfliktmanagements, Grundlagen und Praxis

(2009): Handbuch der Supervision 3 | Grundlagen, Praxis Perspektiven

Pühl, Harald | Obermeyer, Klaus


(2015): Teamcoaching und Teamsupervision: Praxis der Teamentwicklung in Organisationen.

Radatz, Sonja


(2008): Beratung ohne Ratschlag: Systemisches Coaching für Führungskräfte und BeraterInnen

Rappe-Giesecke, Kornelia


(2009): Supervision für Gruppen- und Teams

Rauen, Christopher


(2000): Handbuch Coaching

(2008): Coaching

Rauen, Christopher (Hrsg.)


(2012): Coaching-Tools III, 55 Interventionstechniken

Raupp, Juliana | Jarolimek, Stefan | Schultz, Friederike


(2011): Handbuch Corporate Social Responsibility Kommunikationswissenschaftliche Grundlagen, disziplinäre Zugänge und methodische Herausforderungen. Mit Glossar

Ritscher, Wolf


(1996): Systemisch-psychodramatische Supervision in der psychosozialen Arbeit

Rosken, Anne


(2009): Diversity und Profession; Eine biographisch narrative Untersuchung im Kontext der Bildungssoziologie

Rosselet, Claude


(2010): Management Macht Sinn: Organisationsaufstellungen in Managementkontexten

(2013): Andersherum zur Lösung
Die Organisationsaufstellung als Verfahren der intuitiven Entscheidungsfindung

Rosselet, Claude | Weber, Gunthard


(2016): Organisationsaufstellungen: Grundlagen, Settings, Anwendungsfelder

Rütz-Lewerenz, Günter | Thäsler, Gerhard


(2009): Neue Methoden zur Steuerung im Sozial- und Gesundheitsbereich - oder: Wie Case Management zur Rollenkonfusion führt; in: Harald Pühl: Handbuch der Supervision und Organisationsentwicklung

Schaaf, B.


(1990): Psychodramatische Supervision im Bildungs- und Sozialbereich. Eine Antwort auf Krisen im beruflichen Selbstverständnis

Schaller, Roger


(2009): Stellen Sie sich vor, Sie sind ... Das Ein-Personen-Rollenspiel in Beratung, Coaching und Therapie

Scharmer, Claus Otto


(2009): Theorie U: Von der Zukunft her führen: Prescencing als soziale Technik

Schein, Edgar | Hölscher, Irmgard


(2010): Organisationskultur. "The Ed Schein Corporate Culture Survival Guide"

Schein, Edgar | Kamann, Grit | Zerbst, Dagmar


(2008): Führung und Veränderungsmanagement: Persönlichkeit als Motor von Organisationskultur und Organisationstransformation

Schein, Edgar H. | Bruckmaier, Isabella


(2010): Prozessberatung für die Organisation der Zukunft: Der Aufbau einer helfenden Beziehung

Schiersmann, Christiane | Thiel, Heinz-Ulrich


(2010): Organisationsentwicklung; Prinzipien und Strategien von Veränderungsprozessen

Schmid, Bernd | König, Oliver (Hrsg.)


(2014): Train the Coach
Methoden Übungen und Interventionen für die professionelle Weiterbildung von Coachs, Teamcoachs, Change-Agents, Organisationsentwicklern und Führungskräften

Schmidt, Thomas


(2013): Real Life Training - Wie Sie die Realität in den Seminarraum holen: Methodenhandbuch für erfolgreiche Management-Trainings

Schön, Carmen


(2010): Kaltakquise - der direkte Weg zum Kunden: - So gewinnen Sie neue Aufträge - Die besten Akquisitionsstrategien

(2011): Karriere - DNA; Warum Glück im Job kein Zufall ist

(2016): Macht aufbauen und behalten

Schreyögg, Astrid


(2002): Konfliktcoaching. Anleitung für den Coach

(2010): Supervision - ein integratives Modell
5. Auflage

Schreyögg, Astrid | Schmidt-Lellek, Christoph (Hg.)


(2009): Die Organisation in Supervision und Coaching

(2009): Praxeologie des Coaching

Schwertl, Walter


(2009): Business-Coaching; Der Coach als Mountain Guide und Hofnarr

Senge, Peter M. | Klostermann, Maren


(2008): Die fünfte Disziplin: Kunst und Praxis der lernenden Organisation

Simon, Fritz B.


(2004): Gemeinsam sind wir blöd!?: Die Intelligenz von Unternehmen, Managern und Märkten

Sprenger, Reinhard K.


(2012): Radikal führen

Stephan,Michael | Gross, Peter-Paul


(2011): Organisation und Marketing von Coaching. Aktueller Stand in Forschung und Praxis

Stock, Henrike Marie


(2013): Konfliktbearbeitung in betrieblichen Organisationen unter Anwendung des Psychodramas: Psychodramatische Personalentwicklung...

Supervision (Zeitschrift)

Theuretzbacher, Klaus | Nemetschek, Peter


(2009): Coaching und Systemische Supervision mit Herz, Hand und Verstand; Handlungsorientiert arbeiten, Systeme aufbauen

von Ameln | Gerstmann | Kramer, Josef


(2007): Psychodrama, Abschnitt V, S. 353 ff. Die interkulturelle Dimension in der psychosozialen Arbeit

von Ameln, Falko


(2005): Psychodrama und Soziometrie in der Teamentwicklung - Theoretische und methodische Grundlagen
Zeitschrift für Psychodrama und Soziometrie, 5(1), 29-39.

(2013): Systemische und psychodramatische Sichtweisen auf Führung
Vortrag auf der ISI-Fachtagung 2013 als download hier. |

von Ameln, Falko | Kramer, Josef


(2005): Reflexion und Konstruktion von Wirklichkeiten in der psychodramatischen surplus reality
Führung aus neuer Perspektive. OSC Organisationsberatung Supervision Coaching, 12(2), 101-116.

(2012): Macht und Führung. Gedanken zu Führung in einer komplexer werdenden Organisationslandschaft
Gruppendynamik und Organisationsberatung, 43(2).
http://www.springerlink.com/openurl.asp?genre=article&id=doi:10.1007/s11612-012-0177-8

von Ameln, Falko | Kramer, Josef | Stark, Heike


(2009): Organisationsberatung beobachtet | Hidden Agendas und Blinde Flecke

von der Oelsnitz, Dietrich | Schirmer, Frank | Wüstner, Kerstin (Hrsg.)


(2014): Die auszehrende Organisation. Leistung und Gesundheit in einer anspruchsvollen Arbeitswelt

Wegehaupt-Schneider, Dr. Ingeborg


(1997): Psychodramatische Methoden in der Einzelsupervision
OSC Jahrgang 4, Heft 4, 12/1997

Wehling, Elisabeth


(2016): Politisches Framing; Wie eine Nation sich ihr Denken einredet - und daraus Politik macht

Weick, Karl E.


(1995): Der Prozess des Organisierens

Weigand, Wolfgang


(2012): Philosophie und Handwerk der Supervision

Weiß, Kersti


(1991): Psychodrama - Soziometrie. Ein Supervisionskonzept

(2007): Über-Blicke (zurück)-gewinnen, Wirkfaktoren in der Supervision
Zeitschrift für Psychodrama und Soziometrie, 2/2007. Wiesbaden. S. 185-200

Weiß, Kersti (Hg.)


(2008): Die Dynamik knapper Ressourcen; Handbuch für Führungskräfte, SupervisorInnen und OrganisationsberaterInnen

(2012): Strategisches Management: Erfolgreiche Entwicklung von Personen und Organisationen
Handbuch für Führungskräfte, Supervisor(inn)en, Coaches, Personal- und Organisationsentwickler(inn)en

Weiß, R.


(1997): Psychodramatische Supervision als Passage in PE-Maßnahmen

Weyand, Giso


(2008): Sog-Marketing für Coaches: So werden Sie für Kunden und Medien (fast) unwiderstehlich

Witte, Katharina


(1997): Raum, Zeit und Bewegung in der psychodramatischen Supervision
OSC Jahrgang 4, Heft 4, 12/1997

FB 1: Supervision, Coaching: Abschlussarbeiten zum/r Supervisor*in/Coach



Wenn Sie an einer Arbeit interessiert sind, richten Sie Ihre Anfrage bitte an die Autorin oder an das Institut. Wir geben Ihre Anfrage an die Autorin weiter, die sich mit Ihnen in Verbindung setzen wird.
Sollten Sie gerade eine Abschlussarbeit schreiben, fertigen Sie bitte 1 - 2 Exemplare, die Sie gegen eine Gebühr abgeben oder stellen Sie Ihre Arbeit als Download zur Verfügung. Vielen Dank.

Allam, Martina


(2017): Co-Supervision und Mentoring
K 6

Anderfuhr-Kuk, Kirsten


(2013): Supervisorisches Handeln mit dem soziokulturellen Atom, auf Grundlage rollentheoretischer Überlegungen von Jacob Levi Moreno
K 2
szenisch-kreative Arbeit, Psychodrama, Rollentheorie

Baumgarten, Swentje


(2017): Die Bühne ist eröffnet | Psychodramatische Arbeit in der Krisenberatung
K 6

Beckers, Leif


(2015): Das Erwartungskarussell als Methode zur Klärung von Rollenerwartungen in der Einzelsupervision. Anwendungsbeispiel aus der Beratung einer Schulleiterin
K 4
Erwartungskarussell, Schule

Behre, Natalia


(2013): Psychodrama in der Supervision
K 2

Blotevogel, Philipp


(2017): Künstlercoaching. Eine Herausforderung für Coach und Coaching
K 3

Buhrz, Jürgen


(2015): Übergänge. Ihre Bedeutung, Gestaltung und der Einfluss auf unser Rollenrepertoire
K 4
Rollentheorie

Chiwaeze, Eva


(2014): Die Liebe zur Struktur und die nachhaltige Wirksamkeit von Beziehungsgeflechten. Reflektion einer Sichtfelderweiterung
K 3

Daumenlang, Herta


(2012): Kreatives Lernen in der psychodramatischen Supervision
Herta Daumenlang, Oerlinghausen (Hamburg)
K 1
szenisch-kreative Arbeit, Psychodrama

Diefenbach, Elena


(2017): Führungskraft und Supervisorin - ein Tabu? Mein Rollenvergleich
K 6

Federmann, Dr. Sabine


(2012): Von Kassandraphänomenen zur Kunst der Rollensicherheit. Die Herausforderung von Supervision und Coaching als sekundärer Profession
K 1
Rollentheorie

Fehring, Dorothea


(2012): ´Eigentlich müsste mal das Fenster auf` - oder ´Du stellst meine Füße auf weiten Raum.`
Eine Suche nach Kongruenzen zwischen theologischem und psychodramatischen Menschen- und Weltbild für die Supervision am Beispiel des Begriffs "Weite"
K 2
Psychodrama, Theologie

Feldkamp-Glende, Susanne


(2015): "Aber der braucht doch mehr..." knappe Ressourcen - ausgebrannte Teams
K 4
Burn-out, Ressourcen, Team

Fietze-Wierer, Sandra


(2016): Auf der Bühne neben sich stehen. Die Supervisionsbühne als multidimensionales Reflexionsangebot in Supervision und Coaching für die Spezifika von Berufsgruppen auf öffentlichen Bühnen
K 5

Findeis-Dorn, Christine


(2012): Der Weg ist das Spiel. Symbolisch-szenische Beratung in Unternehmen und Institutionen
Christine Findeis-Dorn, Wiesbaden
K 1
szenisch-kreative Arbeit, Spiel

Fuchs, Andreas


(2016): Supervision von Behandlern, die mit Menschen im Zwangskontext arbeiten: Von der reinen Fallbesprechung hin zu szenisch-kreativem Arbeiten
K 5

Fuchß, Elisabeth


(2015): Containment in Supervision und Coaching
K 4
Psychoanalyse, Übertragung, projektive Identifikation

Gerdes, Dörte


(2016): Supervision und Coaching als Dienstleistung - Reflexion der eigenen Tätigkeit
K 4

Greve, Petra


(2015): Meine Rollen als Supervisorin
K 4
Rollentheorie

Grosser, Gabriele


(2014): Gruppensupervision mit jungen Menschen im Freiwilligendienst
K 3

Guse, Bodo


(2013): Supervision und Coaching in Schulen an Praxisbeispielen
Bodo Guse, Rostock
K 2

Hamann, Jens


(2017): Zum szenisch-kreativen Umgang mit Schamaffekten im supervisorischen Kontext
K 6

Hannemann, Gabriele


(2014): "Bewegen wir uns eigentlich noch im Rahmen?" Über das Einhalten des supervisorischen Auftrags in den Beratungsformaten Supervision und Coaching im Einzelsetting in Abgrenzung zur psychologischen Psychotherapie
K 3

Hein, Britta


(2017): Einsatzmöglichkeiten von Supervision im Bereich der Kindertagespflege. Reflexion von zwei Praxisprozessen
K 6

Held, Susanne


(2017): Co-Supervision und Team-Dolmetschen - Schnittstellen, Gemeinsamkeiten und der Versuch einer Ordnung.
K 6

Hellwig, Silvia


(2013): Übertragung, Gegenübertragungen / Wiederstände im Supervisionsprozess
K 2

Heming, Karin


(2014): Analyse von Supervisionsprozessen anhand des
Karin Heming, Hamburg
K 3

Heyer, Simone


(2014): Gut "behütet" auf dem Weg zur Supervisorin
K 3

Imhof, Elke


(2013): Supervision/Coaching für Führungskräfte im Spannungsfeld von Verantwortung und Auftrag in gesellschaftlichen Veränderungsprozessen - Chancen und Wirkung psychodramatischer Supervision
K 2

Janczik-Claussen, Margret


(2014): Das Erstgespräch im Einzel-Setting mit Menschen muslimischen Glaubens
K 3

Klatt, Martina


(2016): Von der Konserve in die Konserve. Über die Verführung aus der Rolle zu fallen - der Prozess einer Rollenentwicklung
K 5

Klein, Marett


(2014): Widerstände in der Supervision - hilfreiche psychodramatische Interventionen
K 3

Kötting, Hubert


(2014): Verführung zur Führung. Führung in der Supervision am Beispiel einer Team-Supervision in einer selbstverwalteten Einrichtung
K 3

Krause, Eva


(2013): Ich packe meinen Rollen-Koffer.... | Die Rolle der Leitung in der psychodramatischen Supervision
K 2

Kretschmann, Karin


(2014): System Supervision trifft System Kunst. Einsatz von Materialien zur Unterstützung supervisorischer Prozesse durch sensomotorisches Erleben
K 3

Kunze, Biance


(2012): Übergänge im Coaching begleiten - Auswirkungen von Veränderungssituationen und deren professionelle Bearbeitung am Beispiel durchgeführter Einzelcoachings
K 1

Lessin, Wiebke


(2012): Zwischen allen Stühlen? Interne psychodramatische Supervision als Begegnungsangebot für belastete Jugendliche
Wiebke Lessin, Bremen
K 1

Löbens-Barz, Gerlinde


(2017): Wie kann Supervision auch im Zwangskontext gelingen?
K 6

Maier, Lars


(2015): Die Bedeutung von Übertragung und Gegenübertragung in der Supervision und mögliche Handlungsalternativen für die Arbeit des Supervisors
K 4

Martin, Gerlinde


(2014): "Den Ball ins Rollen bringen" - Aktivierende Momente in der Supervision
K 3

Meyer-Everdt, Maren


(2017): Von der Kunst, sich selber zuzuhören. Selbstreflexion meines supervisorischen Handelns mithilfe der Betrachtung von inneren Anteilen
K 6

Meyer-Gerlach, Christa


(2013): Der Leib in der szenisch-kreativen Supervision und im Coaching
Christa Meyer-Gerlach, Hamburg
K 2

Meyer, Axel


(2017): Verhaltenstherapeutische Interventionen innerhalb der Psychodramatischen Supervision
K 6

Möller, Ulrich


(2016): Boxenstopp für Heldinnen. Psychodramatische Supervision im Bereich Palliative Care
K 5

Moskophidis, Philipp


(2015): Bedeutung von Interkulturalität als einen Aspekt von Diversity in der Supervision
K 4

Naujoks, Bettina


(2016): Stärkung der Kommunikationsfähigkeit von Pflegekräften durch Supervision
Bettina Naujoks, Hamburg
K 5

Ohse, Karl-Georg


(2015): "Landszenen". Jakob Levi Morenos Soziodramakonzept als Innovation für die politische Bildung und Beratung gegen Rechtsextremismus am Beispiel des Projektes "Kirche stärkt Demokratie"
K 4

Ohse, Sabine


(2015): Überlastete Führungskräfte. Möglichkeiten und Grenzen der Supervision.
K 4

Peters, Kathrin


(2016): Auswirkung der Supervisorenausbildung auf meine Beraterrollen
K 5

Pönninghaus, Bernd


(Bernd): Vom verleugneten Froschkönig zum selbstbewussten Amphibienprinz. Entfaltung der neuen Berufsrolle Supervisor über die psychodramatische Bearbeitung des biographischen Themas Scham
K 5
Download

Prignitz, Caroline


(2012): Psychodramatische Interventionen im Einzelcoaching. Ein Erfahrungsbericht
Caroline Prignitz, Hamburg
K 1

Pump, German


(2013): Die Gunst des Augenblicks: Gruppenzentrierte Aufstellungsarbeit mit Objekten in Supervision, Beratung und Erwachsenenbildung im Arbeitsfeld Behindertenhilfe
German Pump, Hamburg
K 2

Rathofer, Brigitte


(2014): Interne Supervision. Chancen und Risiken eines besonderen Formats im Kontext der ambulanten Hospizarbeit
K 3 Hier geht es zum direkten Download dieser Arbeit.

Rausch, Dr. Antje


(2015): Übertragung und Gegenübertragung in der Supervision
K 4

Rebitz, Ingeborg


(2013): ´Wissen wir was wir tun, wenn wir beraten?` Eine philosophische Betrachtung von Beratung, Supervision und Coaching
K 2

Rischke, Keke Anja


(2017): Die `Szenisch-kreative Kinderbetrachtung`. Der Versuch einer neuen Methode der `Kinderkonferenz`im Kontext einer waldorfpädagogischen Förderschule
K 6

Ristau-Grzebelko, Dr. Brita


(2016): Interne Einzelsupervision aus der Perspektive der Rollentheorie
K 5

Rolle, Dagmar


(2016): Vom Sinn des Spielens in einer Bank oder Anwendung von Supervision mit Psychodrama im Profit-Bereich
K 5

Röper, Henning


(2016): Rollentheorie - Auf dem Weg zur Spontaneität. Biografische, theoretische und praxisbezogene Reflexionen
K 5

Ropers, Inge-Marlen


(2012): Psychodramatische Supervision für Gesundheits- und KrankenpflegerInnen - Akzeptanz und Eignung zur Bewältigung intrapersoneller Konflikte
Inge-Marlen Ropers, Cuxhaven
K 1

Rosenberger, Dr. Christina


(2016): Welche Ethik hat das Psychodrama?
K 5

Schierbeck, Birgit


(2012): Darf ich das? Unterwegs mit Psychodrama in Supervision und Trainig - eine Praxisreflexion
Birgit Schierbeck, Hamburg
K 1

Schiller-Hunold, Claudia


(2016): Zur Rollenflexibilität und zum Funktionsbewusstsein einer Teamleiterin und Supervisorin - Ein Rollenvergleich -
K 5

Schmidt-Muntenjon, Tobias


(2013): Aufstellungsarbeit mit Symbolen in der Supervision dargestellt anhand von Fallbeispielen aus der Praxis
K 2

Schmidt, Andreas


(2013): Widerstand in der Supervision am Beispiel einer Kindertagesstätte (KITA)
K 2

Schneider, Doris


(2014): Supervision/Coaching an beruflichen Wendepunkten
K 3

Schneider, Reinhard


(2017): Supervision und Unsicherheit
K 6

Schoett, Dr. Silja


(2012): Warum ich nun doch Supervisorin werden will. Zum Zusammenhang von Rollenwechsel/Rollenentwicklung der Supervisorin und Rollenwechsel/Rollenentwicklung der Supervisandin
K 1

Schöttler-Block, Ute


(2017): Teamsupervision im eigenen Arbeitsumfeld als ev. Pastorin - Chancen und Fallstricke für eine angemessene Triangulierung
K 6

Schröder, Dr. Angela


(2015): Psychodramatisches Arbeiten im Life-Coaching mit der Generation Y
K 4

Schroth der Zweite, Dr. Christine


(2015): Wie passt das zusammen? Eine Hausärztin wird begeisterte Supervisorin
K 4

Schulz, Valeria


(2013): Wie tief darf Supervision ins biografische Material gehen? Arbeit an der Grenze zwischen Supervision und Therapie
Valeria Schulz, Lübeck
K 2

Seismann, Swantje


(2013): Supervision in der Altenpflege. Eine Annäherung
K 2

Thieser, Christel


(2015): Anwendung einzelner psychodramatischer Arrangements und Handlungstechniken in den eigenen Lernsupervisionen
K 4

van der Heyden, Bianca


(2017): An der Grenze. Zur Dynamik von Person, Klient, Organisation und Rolle in der Supervision mit Notfallseelsorgerinnen und Notfallseelsorgern.
K 6

Vohr, Taiga


(2016): Morenos Einfluss auf die methodische Vielfalt zur Förderung von Psychohygiene am Arbeitsplatz. Oder: Wie sozial arbeitende Menschen ihre Potenziale wiederentdecken und weiterentwickeln
K 5

Warneke, Ann-Katrin


(2015): Prozessorientierte Diagnostik in der Supervision
K 2

Wasmuth, Eva


(2015): Die Psychodramatische Supervision im Einzelsetting mit Erzieherinnen
K 4

Zimmermann, Almuth


(2017): Aus der Mitte entspringt die Inspiration der Katharsis
K 6

zum Felde, Nicola


(2015): Supervision als "Gesund- und Glücklichmacher" (Soziale Unterstützungssysteme in der Schule)
K 4

FB 2: psychosoziale Beratung (Hitliste)


Bleckwedel, Jan


(2008): Systemische Therapie in Aktion: Kreative Methoden in der Arbeit mit Familien und Paaren

Brisch, Karl Heinz (Hrsg.)


(2015): Bindung und Migration

Engel, Frank; Nestmann, Frank; Sickendiek, Ursel


(2008): Beratung: Eine Einführung in sozialpädagogische und psychosoziale Beratungsansätze

Fellmann, Ferdinand


(1991): Symbolischer Pragmatismus. Hermeneutik nach Dilthey.

Hutter, Dr. Christoph


(2005): Szenisches Verstehen in der Ehe-, Familien-, Lebens- und Erziehungsberatung. Eine diagnostische Landkarte für ein überkomplexes Feld. in: Psychodynamische Psychotherapie (PDP). Forum der tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie, 4/2005

Johnson, Sue


(2014): Liebe macht Sinn | Revolutionäre neue Erkenntnisse über das, was Paare zusammenhält

König, Oliver


(1996): Macht in Gruppen, Gruppendynamische Prozesse und Interventionen.

Ottomeyer, Klaus


(1987): Lebensdrama und Gesellschaft. Szenisch materialistische Psychologie für soziale Arbeit und politische Kultur

Satir, Virginia | Baldwin, Michele


(2004): Familientherapie in Aktion. Die Konzepte von Virginia Satir in Theorie und Praxis; Originaltitel: Step by Step

Wittinger, Thomas (Hg.)


(2005): Handbuch Soziodrama. Die ganze Welt auf der Bühne.

FB 2: psychosoziale Beratung


Aichinger, Alfons


(2012): Einzel- und Familientherapie mit Kindern Kindgerecht und praxistauglich - Neue Wege in der Psychotherapie mit Kindern; Kinderpsychodrama Band 3

Amery, Jean


(1980): Jenseits von Schuld und sühne. Bewältigungsversuche eines überwältigten.

Antons, Klaus


(1976): Praxis der Gruppendynamik

Asen, E. | Scholz, M.


(2009): Praxis der Multifamilientherapie.

Bauriedl, Thea


(1985): Psychoanalyse ohne Couch
Paar, Psychoanalyse

(1996): Leben in Beziehungen
Paar

Becke, Guido | Bleses, Peter


(2014): Interaktion und Koordination: Das Feld sozialer Dienstleistungen

Benin, Karl


(2002): Beratung in Aktion, Erlebnisaktivierende Methoden im Kommunkationstraining

Berckhan, Barbara


(2008): So bin ich unverwundbar

Bittkau-Schmidt, Susan


(2008): Wissen und Handeln in virtuellen sozialen Welten

Bleckwedel, Jan


(2014): Entwicklungsdimensionen der Liebe. Wie Paarbeziehungen sich entfalten können

Bode, Sabine


(2009): Kriegsenkel: Die Erben der vergessenen Generation
Familienberatung

Bodenmann, Guy


(2014): Verhaltenstherapie mit Paaren: Ein bewältigungsorientierter Ansatz

Bourdieu, Pierre | Russer, Achim | Schwibs, Bernd


(1987): Die feinen Unterschiede: Kritik der gesellschaftlichen Urteilskraft

Buer, Ferdinand


(2005): Aufstellungsarbeit nach Moreno in Formaten der Personalarbeit.
in: ZPS 2/2005 S 285-310

Carlson-Sabelli, L., Sabelli, H. & Hale, E.E.


(1994): Sociometry and sociodynamics.
In: P. Holmes, M. Karp & M. Watson (Eds.), Psychodrama since Moreno (146-188). London: Routledge. Gruppendynamik

Christakis, Nicholas Alexander | Fowler, James H.


(2011): Die Macht sozialer Netzwerke. Wer uns wirklich beeinflusst und warum Glück ansteckend ist.

Cierpka, Manfred (Hg.)


(1996): Handbuch der Familiendiagnostik

Collins, Randall


(2010): Konflikttheorie; Ausgewählte Schriften

Coser, Lewis A.


(2009): Theorie sozialer Konflikte

Ebertz, Michael N. | Schützeichel, Rainer


(2010): Sinnstiftung als Beruf

Engelke, Ernst


(1981): Psychodrama in der Praxis, Anwendung in Theorie, Beratung und Sozialarbeit

Engelmann, Bea


(2010): Reiseziel Glück; Machen Sie sich auf den Weg!

Familiendynamik (Zeitschrift)


Systemische Praxis und Forschung
http://www.familiendynamik.de

Fellmann, Ferdinand


(1993): Lebensphilosophie, Elemente einer Theorie der Selbsterfahrung

Fintz von Aisthesis, Anette Suzanne


(2006): Die Kunst der Beratung: Jaspers' Philosophie in Sinn-orientierter Beratung

Forgas, Joseph P.


(1999): Soziale Interaktion und Kommunikation: Eine Einführung in die Sozialpsychologie

Funcke, Dorett | Hildenbrand, Bruno


(2009): Unkonventionelle Familien in Beratung und Therapie

Garz, Detlef


(2008): Sozialpsychologische Entwicklungstheorien, Von Mead, Piaget und Kohlberg bis zur Gegenwart

Goffman, Erving


(2009): Wir alle spielen Theater: Die Selbstdarstellung im Alltag

Gottman, John M.


(2008): Die 7 Geheimnisse der glücklichen Ehe

Grünzinger, Eberhard


(2005): Geschwister behinderter Kinder: Besonderheiten, Risiken und Chancen. Ein Familienratgeber

Gudjons, Herbert | Wagner-Gudjons, Birgit | Pieper, Marianne


(2008): Auf meinen Spuren. Übungen zur Biografiearbeit

Gugel, Günther


(2010): Praxisbox Streitkultur
Konflikt

Hartmann, Martin | Funk, Rüdiger | Nietmann, Horst


(2008): Präsentieren. Präsentationen: zielgerichtet und adressatenorientiert

Haselmann, Sigrid


(2008): Psychosoziale Arbeit in der Psychiatrie - systemisch oder subjektorientiert; ein Lehrbuch

Hehl, Franz-Josef


(2006): FamilienSchach. Ein therapeutisches Spiel im Lebensspiel

Hinsch, Rüdiger & Pfingsten, Ulrich


(2007): Das Gruppentraining sozialer Kompetenzen (GSK). Grundlagen, Durchführung, Materialien
soziale Kompetenz

Hoffmann/Hofmann


(2008): Selbstfürsorge für Therapeuten und Berater

Honer, Anne / Meuser, Michael / Pfadenhauer, Michaela


(2010): Fragile Sozialität: Inszenierungen, Sinnwelten, Existenzbastler
Leitende Grundannahme im Werk Ronald Hitzlers ist die einer Fragilität des Sozialen. Der Mensch ist gleichsam zu einem ‚riskanten’ Leben gezwungen. Diese an Goffman gewonnene Einsicht lässt Risikobewältigung als eine Grundanforderung der Interaktionsordnun

Hötker-Ponath, Gisela


(2009): Trennung und Scheidung - Prozessbegleitende Intervention in Beratung und Therapie

Huizinga, Johan


(2006): Homo Ludens. Vom Ursprung der Kultur im Spiel

Hutter, Dr. Christoph


(2007): (Nicht nur) Psychodramatische Anmerkungen zu aggressivem Verhalten
Zeitschrift für Psychodrama und Soziometrie, 1/2007, Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, 9-23.

(2008): Psychodramatische Landkartenarbeit. in einem von Julia Pischetsrieder herausgegebenen Dokumentationsband: Was bewegt Menschen?: Reflexionen und Dokumentation einer Zukunftskonferenz

(2009): Mit den Augen zur Welt – Gesellschaft und Kultur als Herausforderung für Beratung
In: Renate Oetker-Funk/Alfons Maurer (Hg.). Interkulturelle psychologische Beratung. Entwicklung und Praxis eines migrantensensiblen Konzeptes. S. 317-338.
Aufsatz zum download hier

(2012): Szenische Diagnostik in der Beratungsarbeit
in: Pantucek, Peter; Röh, Dieter (Hg.) Perspektiven Sozialer Diagnostik. Über den Stand der Entwicklung von Verfahren und Standards. S 189-202

(2012): Trennung und Scheidung aus der Sicht der Kinder
unveröffentlichter Aufsatz als Download hier

(2013): Glück, Passion und Ehebund – Erkundungen zum Beziehungsglück
download: Glück, Passion und Ehebund – Erkundungen zum Beziehungsglück

(2013): Missing link oder Zwischen allen Stühlen – Eine Standortbestimmung
download: „Missing link“ oder „Zwischen allen Stühlen“ – Eine
Standortbestimmung

(2014): Aktueller denn je - Spiritualität und Religiosität. Morenos Werk aus theologischer Sicht
in: Jacob Levy Moreno revisited - Ein schöpferisches Leben. ZPS Sonderheft 6/2014 S. 183 - 198

(2014): Moreno - Ein Religionskomponist in einer entgötterten Welt
in: ZPS 1/2014 S. 5-25

Jellouschek, Hans


(1985): Der Froschkönig. Ich liebe dich, weil ich dich brauche

(2009): Die Paartherapie

John Kabat-Zinn


(2007): Achtsamkeit und Meditation im täglichen Leben

Jung, Hermann | Rappenglück, Michael A .


(2010): Symbolon. Jahrbuch für Symbolforschung. Neue Folge: Symbolik und Religion. Symbole der Wandlung - Wandel der Symbole: BD 17

Kast, Verena


(1984): Beziehungsphantasien oder Wie Götter sich in Menschen spiegeln

Kasten, Hartmut


(2003): Geschwister; Vorbilder - Rivalen - Vertraute

Kessl, Fabian | Plößner, Melanie (Hrsg.)


(2010): Differenzierung, Normalisierung, Andersheit; Soziale Arbeit als Arbeit mit den Anderen
Diversity

Keupp, H., Ahbe, T., Gmür, W., Höfer, R. Kraus, W., Mitzscherlich, B. & Straus, F.


(2002): Identitätskonstruktionen. Das Patchwork der Identitäten in der Spätmoderne.

König, Oliver


(1995): Gruppendynamik. Geschichte, Theorien, Methoden, Anwendungen, Ausbildung

(2004): Familienwelten, Theorie und Praxis von Familienaufstellungen

Krähbühl, V. | Jellouschek, H. | Kohaus-Jellouschek, M. | Weber, R.


(2015): Stieffamilien. Struktur - Entwicklung - Therapie

Krall, Hannes


(2005): Jungen- und Männerarbeit: Bildung, Beratung und Begegnung auf der "Baustelle Mann"

Kumbier, Dagmar


(2006): Sie sagt, er sagt. Kommunikationspsychologie für Partnerschaft, Familie und Beruf

(2016): Aufstellungsarbeit mit dem Inneren Team – Methoden- und Praxisbuch für Gruppen

Lammers, Klaus


(1998): Verkörpern und gestalten; Psychodrama und Kunsttherapie in der psychosozialen Arbeit

Langer, Susanne K.


(1995): Philosophie auf neuem Wege. Das Symbol im Denken, im Ritus und in der Kunst
präsentative Symbolik, Akteur und Beobachter

Lauterbach, Matthias


(2007): Wie Salz in der Suppe; Aktionsmethoden für den beraterischen Alltag

Leveton, Eva


(2005): Escaping the Blame Frame: Experimental Techniques with Couples
Download

Lutz, Wolfgang (Hg.)


(2006): Lehrbuch der Paartherapie

Mattke, Dankwart | Reddemann, Luise | Strauß, Bernhard


(2009): Keine Angst vor Gruppen

Mattke, Ulrike


(1999): Menschen mit geistiger Behinderung im Rollentausch verstehen: Mitarbeiterfortbildung in Einrichtungen für Menschen mit geistiger Behinderung

McLeod, John


(2014): Counselling - eine Einführung in Beratung

Mertens, Susanne


(2009): Das Innere Team mit Tieren; Tiere als Persönlichkeitssymbole in Psychotherapie und Beratung

Moreno, Jakob Levy


(1981): Soziometrie als experimentelle Methode

Mühl, Melanie


(2011): Die Patchwork-Lüge. Eine Streitschrift.

Müller-Hohagen, Jürgen


(2005): Verleugnet, verdrängt, verschwiegen. Seelische Nachwirkungen der NS-Zeit und Wege zu ihrer Überwindung
Familienberatung

Nestmann, Frank | Engel, Frank | Sieckendiek, Ursel (Hg.)


Das Handbuch der Beratung
Band I: Disziplinen und Zugänge
Band II: Ansätze, Methoden und Felder

Oerter, Rolf


(1999): Psychologie des Spiels

Omer, Haim | von Schlippe, Arist


(2014): Feindbilder. Psychologie der Dämonisierung.

Ostermann, Doris


(2010): Gesundheitscoaching; Integrative Modelle in Psychotherapie, Supervision und Beratung

Pantucek, Peter


(2012): Soziale Diagnostik: Verfahren für die Praxis Sozialer Arbeit

Paul, Bettina | Schmidt-Semisch, Henning


(2010): Risiko Gesundheit. Über Risiken und Nebenwirkungen der Gesundheitsgesellschaft

Polt, Wolfgang; Rimser, Markus


(2006): Aufstellungen mit dem Systembrett; Interventionen für Coaching, Beratung und Therapie

Raithel, Jürgen


(2008): Quantitative Forschung, Ein Praxiskurs

Rauchfleisch, Udo


(2001): Arbeit im psychosozialen Feld: Beratung, Begleitung, Psychotherapie, Seelsorge

(2013): Begleitung und Therapie straffälliger Menschen

Rebillot, Paul | Kay, Melissa


(2008): Die Heldenreise: Das Abenteuer der kreativen Selbsterfahrung

Rechtien, W.


(1999): Angewandte Gruppendynamik: ein Lehrbuch für Studierende und Praktiker

Reich, G,. Massing, A., Cierpka, M.


(2007): Praxis der psychoanalytischen Familien- und Paartherapie
Paartherapie, Psychoanalyse

Renate Oetker-Funk/Alfons Maurer (Hg.


(2009): Interkulturelle psychologische Beratung. Entwicklung und Praxis eines migrantensensiblen Konzeptes.

Retzer, Arnold


(2004): Systemische Paarherapie. Konzepte, Methoden, Praxis

Revenstorf, Dirk


(1999): Wenn das Glück zum Unglück wird. Psychologie der Paarbeziehung

(2008): Die geheimen Mechanismen der Liebe: Sieben Regeln für eine glückliche Beziehung

Ritter, Renate


(1993): Zum Verständnis und zur Bearbeitung von Gruppenprozessen
Psychodrama, Jahrgang 6, Heft 2, S. 193 ff

Rohr, Dirk | Hummelsheim, Anette | Höcker, Marc (Hrsg.)


(2016): Beratung lehren: Erfahrungen, Geschichten, Reflexionen aus der Praxis von 30 Lehrenden

Rosenhagen, Günter


(2001): Sozialpädagogik und Psychodrama

Rosenthal, Gabriele


(1999): Der Holocaust im Leben von drei Generationen. Familien von Überlebenden der Shoah und von Nazi-Tätern
Familienberatung

Sader, M.


(1991): Psychologie der Gruppe

Schattenhofer, Karl | König, Oliver


(2016): Einführung in die Gruppendynamik
8. Auflage

Scherer, K. R.; Walbott, H. (Hrsg.)


(1979): Nonverbale Kommunikation

Schindler, R.


(1973): Das Verhältnis von Soziometrie und Rangordnungsdynamik
In: A. Heigl-Evers (Hrsg.), Gruppendynamik. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.

Schnarch, David


(2009): Die Psychologie sexueller Leidenschaft

Schönbach, Klaus


(2009): Verkaufen, Flirten, Führen. Persuasive Kommunikation - ein Überblick

Schulz von Thun, Friedemann


(2006): Praxisberatung in Gruppen: Erlebnisaktivierende Methoden mit 20 Fallbeispielen


(2011): Miteinander reden 1-3: Störungen und Klärungen. Stile, Werte und Persönlichkeitsentwicklung. Das "Innere Team" und situationsgerechte Kommunikation

Schwing, R., Fryszer, A.


(2006): Systemisches Handwerk

Schwinger, Prof. Dr. i. R.


(1999): Psychodrama als didaktisches Instrument
Download

Seidel, U.


(1989): Psychodrama ohne Gruppe. Basistechniken in der Einzelarbeit
Psychodrama, Jahrgang 2, Heft 2, S. 285 ff

Sennett, Richard


(2008): Autorität

Siebenhüner, Hartmut


(2007): Harry Stack Sullivan und seine Interpersonale Theorie - Tradition und Perspektiven

Sonntag, Martha


(1993): Psychodramatherapie bei einer Sexualstörung. Psychodramatische Elemente zur Diagnostik und Erarbeitung des Focus in einer Paartherapie. In: Bosselmann/Lüffe-Leonhardt/Gellert (1993): Variationen des Psychodramas.

Soziale Arbeit (Zeitschrift)


DZI - Deutsches Zentralinstitut für soziale Fragen, Berlin
http://www.dzi.de/dzi-institut/verlag/soziale-arbeit/

Soziale Passagen (Zeitschrift)

Spörrle, Matthias | Strobel, Maria | Stadler, Christian


(2010): Netzwerkforschung im kulturellen Kontext: Eine kulturvergleichende Analyse des Zusammenhangs zwischen Merkmalen sozialer Netzwerke und Lebenszufriedenheit
in: ZPS 2 / 2009, S. 297 - 319
Netzwerk, interkulturell

Stegbauer, Christian (Hrsg.)


(2010): Netzwerkanalyse und Netzwerktheorie: Ein neues Paradigma in den Sozialwissenschaften

Steurer, Dr. Jochen


(2009): Blick auf das Jen-Seitige – oder: Wie Psychodrama ehrenamtliche Hospizbegleiterinnen unterstützen kann.

Steurer, Dr. Jochen (Hrsg.)


(2008): Palliative Care in Pflegeheimen, Wissen und Handeln für Altenpflegekräfte

Stichweh, Rudolf | Windolf, Paul (Hrsg.)


(2009): Inklusion und Exklusion: Analysen zur Sozialstruktur und sozialen Ungleichheit

Sutter, Tillmann


(2008): Interaktionistischer Konstruktivismus: Zur Systemtheorie der Sozialisation

Trinkel, Gerda


(2004): Psychodrama in der Paarberatung. In: Fürst/Ottomeyer/Pruckner (Hg.) (2004): Psychodramatherapie.

van der Hart, Onno (Hrsg.)


(2010): Abschiedsrituale: Lernen, leichter loszulassen

Weber, Roland


(2015): Paare in Therapie: Erlebnisintensive Methoden und Übungen

Weidenmann, Bernd


(2008): Handbuch Active Training: Die besten Methoden für lebendige Seminare
Kreativität

(2010): Handbuch Kreativität

Welzer, Harald


(2007): Täter. Wie aus ganz nrmalen Menschen Massenmörder werden.

Welzer, Harald | Moller, Sabine | Tschuggnall, Karoline


(2002): Opa war kein Nazi: Nationalsozialismus und Holocaust im Familiengedächtnis
Familienberatung

Willems, Herbert (Hrsg.)


(2009): Theatralisierung der Gesellschaft (2 Bände)

Willi, Jürg


(2005): Psychologie der Liebe

Williams, Antony


(1989): The Passionate Technique: Strategic Psychodrama with Individuals, Families and Groups

(1991): Forbidden agendas: strategic action in groups

Winnicott, Donald Woods | Ermann, Michael


(2010): Vom Spiel zur Kreativität
Übergangsobjekt, Psychoanalyse, Melanie Klein

Wittinger, Thomas (Hg.)


(2000): Psychodrama in der Bildungsarbeit

Zeitschriften sozialer Arbeit (Katalog)

FB 2: psychosoziale Beratung: Kinder und Jugendliche, Pädagogik und Therapie


Aichinger, Alfons


(2011): Resilienzförderung mit Kindern; Prävention in Schule und Kindergarten; Kinderpsychodrama Band 2

Aichinger, Alfons | Holl, Walter


(1997): Psychodrama. Gruppentherapie mit Kindern

(2002): Kinder - Psychodrama in der Familien- und Einzeltherapie, im Kindergarten und in der Schule

(2010): Gruppentherapie mit Kindern; Kinderpsychodrama Band 1

Anzieu, D.


(1984): Analytisches Psychodrama Bd. II; Analytisches Psychodrama mit Kindern und Jugendlichen

Barth, Nikolaus | von Aster, Sigrid | Fleischhaker, Christian | Hebebrand, Johannes


(2008): Kinder- und Jugendpsychiatrie: Eine praktische Einführung

Biegler-Vitek, Gabriele | Wicher, Monika


(2014): Psychodrama-Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen

Boal, Augusto | Weintz, Jürgen | Ruping,, Bernd | Holtei, Christa


(2005): Der Regenbogen der Wünsche: Methoden aus Theater und Therapie. Lingener Beiträge zur Theaterpädagogik. Band III

Brisch, Karl H.


(2010): SAFE® - Sichere Ausbildung für Eltern: Sichere Bindung zwischen Eltern und Kind

Dufeu, B.


(2003): Wege zu einer Pädagogik des Seins

Ganguin, Sonja


(2010): Computerspiele und lebenslanges Lernen: Eine Synthese von Gegensätzen

Hardt, Jürgen | Cramer-Düncher, Uta | Ochs, Matthias (Hg.)


(2009): Verloren in virtuellen Welten: Computerspielsucht im Spannungsfeld von Psychotherapie und Pädagogik,

Herrmann, Ulrich


(2009): Neurodidaktik: Grundlagen und Vorschläge für gehirngerechtes Lehren und Lernen
Neurowissenschaften

Hitzler, Ronald | Niederbacher, Arne


(2010): Leben in Szenen; Das Buch zur (Jugend-)Kultur heute

Kleiner, Thorsten


(2008): Frühe Bindungserfahrungen und ihre Auswirkung auf die Gestaltung von Peer-Beziehungen; Analyse einer Kinderpsychodrama-Gruppe

Knitsch, Dr. Norbert


(2002): Theater der Stille - Theaterpädagogik in der Kinder- und Jugendpsychiatrie

Knölker, Urlich | Mattejat, Fritz | Schulte-Markwort, Michael


(2007): Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie systematisch

Krall, Hannes


(2007): Trauma bei Kindern und Jugendlichen; Szenische Arbeit in Psychotherapie und Pädagogik

Krebs, Andreas


(2008): Jungen erleben Schule: Personzentrierte Jungenforschung: Methodik, Ergebnisse und Perspektiven für schulische Jungenarbeit

Krucker, Wolfgang


(1997): Spielen als Therapie. Ein szenisch analytischer Ansatz der Kinderpsychotherapie

Möller, Olaf; Franzke, Anja; Möller, Jan-Christof


(2007): Große Handpuppen ins Spiel bringen: Technik, Tipps und Tricks für den kreativen Einsatz in Kindergarten, Schule, Familie und Therapie

Müller,Lisa


(2014): Spiel und Inszenierung als Dimension religionspädagogischen Handelns

Nowak, Claus | Gührs, Manfred


(2011): Kompass Interaktionspädagogik: Sicher navigieren in interaktionellen Lernprozessen

Pruckner, Hildegard


(2001): Das Spiel ist der Königsweg der Kinder: Psychodrama, Soziometrie und Rollenspiel mit Kindern

Radtke, Christian


(2010): Eine Analyse zur Bedeutung von Computerspielen für die Lebenswelt Kinder und Jugendlicher

Raschke, Melanie


(2007): “Im Computerspiel bin ich der Held“. Wie virtuelle Welten die Identitätsentwicklung von Jugendlichen beeinflussen

Remschmidt, Helmut


(2008): Kinder- und Jugendpsychiatrie. Eine praktische Einführung

Schaller, R.


(2001): Das große Rollenspielbuch

(2005): Wege, an sie ranzukommen. Selbstmanagement- und Psychodrama-Training mit gewaltbereiten Kindern und Jugendlichen.

Schatovich-Kiss, Maria


(2010): ADHS-Kinder in der Psychodrama-Kinderspieltherapie
download

Scheller, Ingo


(1998): Szenisches Spiel; Handbuch für die pädagogische Praxis

Schilling, Johannes | Muderer, Corinna


(2010): Der Clown in der pädagogischen Arbeit: Methoden und Techniken wirksam einsetzen

Springer, Roland


(1995): Grundlagen einer Psychodramapädagogik

Szczyrba, Birgit


(2003): Rollenkonstellationen in der pädagogischen Beziehungsarbeit

Weidner, Jens; Kilb, Rainer (Hg.)


(2008): Konfrontative Pädagogik, Konfliktbearbeitung in Sozialer Arbeit und Erziehung

Weiss, Gabriele


(2010): Kinderpsychodrama in der Heil- und Sozialpädagogik: Grundlagen - Therapie - Förderung

Wieland, Norbert


(2010): Die soziale Seite des Lernens; Positionsbestimmung von Schulsozialarbeit

Zander, Margherita (Hrsg.)


(2010): Handbuch Resilienzförderung

FB 3: Psychotherapie (Hitliste)


Bender, Wolfram | Stadler, Christian


(2011): Psychodrama-Therapie: Grundlagen, Methodik und Anwendungsgebiete

Eberwein, Werner | Thielen, Manfred (Hg.)


(2014): Humanistische Psychotherapie. Theorien, Methoden, Wirksamkeit

Erlacher-Farkas, B; Jorda,C.


(1996): Monodrama: Heilende Begegnung, Vom Psychodrama zur Einzeltherapie

Fürst, Jutta; Ottomeyer, Klaus; Pruckner, Hildegard (Hg.)


(2004): Psychodrama-Therapie. Ein Handbuch.

Krüger, Reinhard T.


(1997): Kreative Interaktion, Tiefenpsychologische Theorie und Methoden des klassischen Psychodramas

Moreno, Jakob Levy


(1993): Gruppenpsychotherapie und Psychodrama.

Schacht, Michael


(2003): Spontaneität und Begegnung. Zur Persönlichkeitsentwicklung aus der Sicht des Psychodramas

(2009): Das Ziel ist im Weg. Störungsverständnis und Therapieprozess im Psychodrama

Yalom, Irvin D.


(2010): Existentielle Psychotherapie

Zeintlinger-Hochreiter, Karoline


(1986): Kompendium der Psychodrama-Therapie: Analyse, Präzisierung und Reformulierung der Aussagen zur psychodramatischen Therapie nach J. L. Moreno

FB 3: Psychotherapie


Adamek, Karl


(2008): Die Stimme - Quelle der Selbstheilung: Praxishandbuch zum heilsamen Singen mit 3 CDs
Singen, Musik

Allen, Jon G.; Fonagy, Peter; Vorspohl, Elisabeth


(2009): Mentalisierungsgestützte Therapie: Das MBT-Handbuch - Konzepte und Praxis

Andersch, Norbert


(2007): Symbolische Form und Gestalt. Ernst Cassirers Beitrag zu einem „Modell mentaler Funktionsräume“
Gestalt –Theory, 4: 279-293
Psychotherapie

Arbeitskreis OPD


(2006): Operationalisierte Psychodynamische Diagnostik OPD-2.

Argelander, Hermann


(2009): Das Erstinterview in der Psychotherapie
szenisches Verstehen

Bartning, Peter


(2012): Auf dem Weg mit dem Inneren Kind | Leben im Einklang mit sich selbst

Baudis, R . (Hrsg.); Ensel, D.; Kroll, U.; Maak, P.; Schienle, M.; Voigt, Rolf


(1997): Nach Gesundheit in der Krankheit suchen - Neue Wege in der Sucht und Drogentherapie

Bauer, Joachim


(2004): Das Gedächtnis des Körpers. Wie Beziehungen und Lebensstile unsere Gene steuern
Neurowissenschaften

(2005): Warum ich fühle, was du fühlst. Intuitive Kommunikation und das Geheimnis der Spiegelneurone
Neurowissenschaften

(2006): Prinzip Menschlichkeit; Warum wir von Natur aus kooperieren
Neurowissenschaften

(2010): Das kooperative Gen: Evolution als kreativer Prozess
Neurowissenschaften

(2011): Schmerzgrenze: Vom Ursprung alltäglicher und globaler Gewalt.
Neurowissenschaften

(2013): Arbeit. Warum unser Glück von ihr abhängt und wie sie uns krank macht.

Beaulieu, Danie


(2007): Impact-Techniken für die Psychotherapie

Berendt, Joachim Ernst


(2007): Nada Brahma: Die Welt ist Klang

Bolm, Thomas


(2009): Mentalisierungsbasierte Therapie (MBT): für Borderline-Störungen und chronifizierte Traumafolgen

Borst, Ulrike | Fischer, Hans Rudi | Schlippe, Arist


(2015): Was tun? Fragen und Antworten aus der systemischen Praxis: Ein Kompass für Beratung, Coaching und Therapie

Bossinger, Wolfgang | Eckle, Raimund


(2007): Schwingung und Gesundheit: Neue Impulse für eine Heilungskultur aus Musik, Kunst und Wissenschaft

Bulian, Regina


(2009): Die Begegnung und das Szenische: Die Mikro-Begegnungsszenen aus der Sicht von Daniel Stern, Alfred Lorenzer und im Psychodrama

Dimtschev, Drumi

Eberwein, Werner


(2009): Humanistische Psychotherapie: Quellen, Theorien und Techniken

Farmer, C.


(1995): Psychodrama und Systemische Therapie. Ein integrativer Ansatz

Fischer, Gottfried | Riedesser, Peter


(2009): Lehrbuch der Psychotraumatologie

Fonagy, Peter; Gergely, György; Jurist, Elliot L. et al.


(2006): Affektregulierung, Mentalisierung und die Entwicklung des Selbst

Frankl, Viktor E.


(2005): Der leidende Mensch. Anthropologische Grundlagen der Psychotherapie
Existenzanalyse

(2007): Ärztliche Seelsorge: Grundlagen der Logotherapie und Existenzanalyse

Frede, Ursula


(2012): »Ertrag mich, dass ich rede« Möglichkeiten der Psychodrama-Therapie bei der Begleitung Schwerstkranker

Frederick, Claire; Philipps, Maggie


(2003): Handbuch der Hypnotherapie bei posttraumatischen und dissoziativen Störungen.

Gahleitner, Silke Birgitta


(2005): Neue Bindungen wagen. Beziehungsorientierte Therapie bei sexueller Traumatisierung

Geßmann, Hans-Werner


(1986): Bausteine zur Gruppenpsychotherapie. Band I.

(1986): Bausteine zur Gruppenpsychotherapie. Band II.

Gfäller R.G., Leutz, G.


(2004): Gruppenanalyse, Gruppendynamik, Psychodrama

Green, André


(2004): Die tote Mutter. Psychoanalytische Studien zu Lebensnarzissmus und Todesnarzissmus

Gruppenpsychotherapie und Gruppendynamik (Zeitschrift)

Hahn, Alois


(2009): Körper und Gedächtnis

Hofer. W.


(1996): Möglichkeiten und Anwendung psychodramtischer Techniken in der Behandlung sexueller Störungen im Monodramasetting; In: Erlacher-Farkas und Jorda (Hg.) (1996): Heilende Begegnung. Vom Psychodrama zur Einzeltherapie. S. 236 - 246.

Holderegger, Hans


(2003): Der Umgang mit dem Trauma

Huber, Michaela


(2009): Trauma und die Folgen. Trauma und Traumabehandlung

Hüther, Gerald


(2004): Biologie der Angst; Wie aus Streß Gefühle werden
Neurowissenschaften

(2004): Die Macht der inneren Bilder; Wie Visionen das Gehirn, den Menschen und die Welt verändern
Neurowissenschaften

(2009): Männer. Das schwache Geschlecht und sein Gehirn.
Neurowissenschaften

Hutter, Dr. Christoph


(2004): Konzepte in der Persönlichkeitstheorie Morenos. in: Fürst, Jutta; Ottomeyer, Klaus; Pruckner, Hildegard (Hg.) Psychodrama-Therapie. Ein Handbuch

(2012): Das Menschenbild des Psychodramas von J. L. Moreno, in Hilarion Petzold (Hg.), Menschenbilder in der Psychotherapie, Edition Donau-Universität - Krammer Verlag Wien. In Druck.

Hutter, Dr. Christoph | Schacht, Dr. Michael


(2014): Morenos Werk und eine allgemeine Theorie des Psychodramas
in: Werner Eberwein und Manfred Thielen: Humanistische Psychotherapie. Theorien, Methoden, Wirksamkeit.

(2014): Psychodramatherapie heute
in: Werner Eberwein und Manfred Thielen: Humanistische Psychotherapie. Theorien, Methoden, Wirksamkeit.

Jacob-Krieger, Cornelia; Waibel, Martin J.


(2008): Integrative Bewegungstherapie: Störungsspezifisch - ressourcenorientiert - evidenzbasiert: Störungsspezifische und ressourcenorientierte Praxis

Kasten, Erich


(2007): Einführung in die Neuropsychologie
Neurowissenschaften

Kern, Sabine | Spitzer-Prochazka, Sabine (Hrsg.)


(2013): Das Drama der Abhängigkeit. Eine Begegnung in 16 Szenen

Klöppe, Michael


(2006): Reifung und Konflikt. Säuglingsforschung, Bindungstheorie und Mentalisierungskonzept in der tiefenpsychologischen Psychotherapie

Kornhuber, Hans Helmut / Deecke, Lüder


(2007): Wille und Gehirn

Krausz, Michael | Schäfer, Ingo (Hg.)


(2006): Trauma und Sucht. Konzepte - Diagnostik - Behandlung
Klett-Kotta Leben Lernen 188

Kriz, Jürgen


(2007): Grundkonzepte der Psychotherapie

Kriz, Willy Christian | Schlippe, von Arist


(2004): Personenzentrierung und Systemtheorie; Perspektiven für psychotherapeutisches Handeln

Krüger, Reinhard T.


(2015): Störungsspezifische Psychodramatherapie: Theorie und Praxis

Kumbier, Dagmar


(2013): Das innere Team in der Psychotherapie, Methoden- und Praxisbuch

Kunzke, Dieter


(2008): Sucht und Trauma: Grundlagen und Ansätze einer psychodynamisch-integrativen Behandlung

Lehmkuhl, Gerd


(2002): Theorie und Praxis individualpsychologischer Gruppenpsychotherapie
mit Artikel von U. Seidel zum Psychodrama

Leveton, Eva


(2010): Healing Collective Trauma Using Sociodrama and Drama Therapy
EinBlick in das Buch

Litzka, Traude | Rath, Michael | Seligo, Elisabeth


(2007): In einer anderen Welt: Wegweiser für Begleiter altersdementer Menschen

Lorenzer, Alfred | Prokop, Ulrike | Görlich, Bernhard


(2006): Szenisches Verstehen - Zur Erkenntnis des Unbewußten

Lüdecke, Christel | Sachsse, Ulrich | Faure, Hendrik


(2010): Sucht - Bindung - Trauma: Psychotherapie von Sucht und Traumafolgen im neurobiologischen Kontext mit CD-ROM: Theorie, Klinik und Praxis
Neurowissenschaften

Maja Storch; Benita Cantieni; Gerald Hüther; Wolfgang Tschacher


(2006): Embodiment. Die Wechselwirkung von Körper und Psyche verstehen und nutzen
Neurowissenschaften

Moreno, Joseph


(2006): Acting Your Inner Music: Music Therapy and Psychodrama

Müller-Weith, Doris | Neumann, Lilli | Stoltenhoff-Erdmann, Bettina


(2002): Theater Therapie. Ein Handbuch

Nissen, Gerhardt (Hrsg.)


(2003): Affekt und Interaktion; Genese und Therapie psychischer Störungen

Peichl, Jochen


(2013): Innere Kritiker, Verfolger und Zerstörer. Ein Praxishandbuch für die Arbeit mit Täterintrojekten

(2015): Innere Kinder, Täter, Helfer & Co: Ego-State-Therapie des traumatisierten Selbst

Peterson, Karin


(2005): Systemische Therapie auf der Inneren Bühne bei Psychotraumata
Karin Peterson gibt einen Einblick in die intrapsychischen Vorgänge der Introjektion und Ausbildung von Selbst- und Objektrepräsentanzen sowie der Dissoziation auf dem Hintergrund der Theorien von Paul Federn.
Download

Petzold, Hilarion


(1985): Das Psychodrama als Methode der Klinischen Psychotherapie

Petzold, Hilarion ( Hg.)


(1993): Angewandtes Psychodrama in Therapie, Pädagogik und Theater

Petzold, Hilarion G. / Orth, Ilse


(2005): Poesie und Therapie über die Heilkraft der Sprache Poesietherapie, Bibliotherapie, Literarische Werkstätten

(2005): Sinn, Sinnerfahrung, Lebenssinn in Psychologie und Psychotherapie

(2007): Die neuen Kreativitätstherapien: Handbuch der Kunsttherapie. Theorie und Praxis

Petzold, Hilarion G. / Sieper, Johanna


(2007): Der Wille, die Neurobiologie und die Psychotherapie Bd. I: Zwischen Freiheit und Determination
Neurowissenschaften

(2007): Der Wille, die Neurobiologie und die Psychotherapie Bd. II: Psychotherapie des Willens. Theorie, Methoden und Praxis
Neurowissenschaften

Petzold, Hilarion G., (Hrsg.)


(2012): Die Menschenbilder in der Psychotherapie: Interdisziplinäre Perspektiven und die Modelle der Therapieschulen
Mit einem Artikel von Christoph Hutter zum Menschenbild des Psychodramas

Ploeger, A.


(2001): Tiefenpsychologisch fundierte Psychodramatherapie

Psychotherapie im Dialog (PiD) (Zeitschrift)


Zeitschrift für Psychoanalyse, Verhaltenstherapie, Systemische Therapie und Humanistische Therapien
https://www.thieme.de/de/pid-psychotherapie-dialog/profil-1876.htm

Rahm, Dorothea et al.


(2001): Einführung in die Integrative Therapie, Grundlagen und Praxis

Rath, Michael


(2007): Das Drama der verwirrten Bühnen. Störungsspezifische Modifikationen der Psychodramatherapie mit Morbus Alzheimer-Patienten.
Download

Rudolf, Gerd


(2005): Psychotherapeutische Medizin und Psychosomatik

Ruppert, Franz


(2010): Symbiose und Autonomie; Symbiosetrauma und Liebe jenseits von Verstrickungen

Frühkindliche Symbiose-Autonomie-Konflikte sind Franz Ruppert zufolge Ursache für viele seelische Verstrickungen. Das Buch zeigt an zahlreichen Beispielen aus der Praxis, wie diese Symbiosetraumata erkannt und - mit einer neu entwickelten Form der Au

Sandner, Dieter


(2013): Die Gruppe und das Unbewusste

Schay, Peter | Liefke, Ingrid


(2009): Sucht und Trauma: Integrative Traumatherapie in der Drogenhilfe

Schlippe, A.v. und Schweitzer, J.


(1996): Lehrbuch der systemischen Therapie und Beratung.

Schmitz, Hermann


(2007): Der Leib, der Raum und die Gefühle

(2008): Leib und Gefühl

Schwartz, Richard C.


(2000): Systemische Therapie mit der inneren Familie.

Schwehm, Helmut


(2004): Wirkfaktoren des Psychodramas bei der Behandlung Abhängigkeitskranker
Zeitschrift für Psychodrama und Soziometrie, 2/2004

Sieper, Johanna / Orth, Ilse


(2007): Neue Wege Integrativer Therapie: Klinische Wissenschaft, Humantherapie, Kulturarbeit Polyloge

Simonsen, D.


(1990): Abhängigkeit und Loslösung. Psychodramatische Ansätze in der stationären Langzeittherapie mit Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit

Stadler | Christian


(2015): Traum und Märchen: Handlungsorientierte Psychotherapie
(Lindauer Beiträge zur Psychotherapie und Psychosomatik)

Stadler, Christian


(2017): Ich bin viele. Psychotherapie mit Ich-Anteilen

Steiner, Beate; Krippner, Klaus


(2006): Psychotraumatherapie: Tiefenpsychologisch-imaginative Behandlung von traumatisierten Patienten

Stelzig, Manfred


(2008): Keine Angst vor dem Glück

(2009): Was die Seele glücklich macht. Das Einmaleins der Psychosomatik

Strauß, Berhard | Mattke, Dankwart


(2012): Gruppenpsychotherapie: Lehrbuch für die Praxis

Sullivan, Harry Stack


(1980): Die interpersonale Theorie der Psychiatrie

Symington, Neville


(2002): Narzissmus

Tschuschke, Volker; Agazarian, Y. M.; Beck, A. P.; Biermann-Ratjen, Eva-Maria


(2001): Praxis der Gruppenpsychotherapie

Tschuschke, Volker; Anbeh, Tamara


(2008): Ambulante Gruppenpsychotherapie

Tschuschke, Volker; Lindner, Joachim; Angendendt, Gabriele (Hrsg.)


(2007): Gruppentherapie in der Psychosomatischen Rehabilitation: Grundlagen, Therapiekonzepte und Perspektiven

Vogelsang, Monika


(2009): Psychotherapie für Frauen; Ein Lehrbuch für weibliche und männliche Psychotherapeuten

Vogt, Ralf


(2016): Täterbindung: Gruppentherapie und Soziale Neurobiologie

Watkins, John D.; Watkins, Helen H.


(2003): Ego-States, Theorie und Therapie

Weißmann, Eva


(1998): Tanz- Theater- Therapie. Szene und Bewegung in der Psychotherapie

Wollschläger, Maria-Elisabeth; Wollschläger, Gerhard


(1998): Der Schwan und die Spinne Das konkrete Symbol in Diagnostik und Psychotherapie
Symbol, Psychodrama

Wurmser, Leòn


(2000): Flucht vor dem Gewissen. Analyse von Über-Ich und Abwehr bei schweren Neurosen

(2007): Die Maske der Scham: Die Psychoanalyse von Schamaffekten und Schamkonflikten

Yalom, Irvin D.


(2010): Theorie und Praxis der Gruppenpsychotherapie. Ein Lehrbuch

Zaboura, Nadia


(2009): Das empathische Gehirn Spiegelneurone als Grundlage menschlicher Kommunikation
Neurowissenschaften

FB 4: szenisch-kreative Arbeitsweisen und Psychodrama (Hitliste)


Bosselmann/Lüffe-Leonhardt/Gellert


(1993): Variationen des Psychodramas.

Buer, Ferdinand


(2010): Psychodrama und Gesellschaft: Wege zur sozialen Erneuerung von unten. Refexionen - Dialoge - Konzepte
Hier finden Sie die Gliederung dieses Buches.

Hutter, Dr. Christoph


(2000): Psychodrama als experimentelle Theologie. Rekonstruktion der therapeutischen Philosophie Morenos aus praktisch-theologischer Perspektive.

Hutter, Dr. Christoph | Schwehm, Helmut (Hrsg.)


(2009): J. L. Morenos Gesamtwerk in Schlüsselbegriffen. Ein Reader

Kern, Sabine | Stadler, Christian


(2010): Psychodrama: Eine Einführung

Moreno, Jakob Levy


(1995): Auszüge aus der Autobiographie

(1997): Gruppenpsychotherapie und Psychodrama. Psychodrama einer Ehe. S. 150 - 200.

Petzold, H., Mathias, U.


(1982): Rollenentwicklung und Identität. Von den Anfängen der Rollentheorie zum sozialpsychiatrischen Rollenkonzept Morenos.

Von Ameln, Falko | Gerstmann | Kramer, Josef


(2014): Psychodrama: Grundlagen.

Wiener, Ron


(2001): Soziodrama praktisch; soziale Kompetenz soziometrisch vermitteln

FB 4: Psychodrama allgemein und Philosophie


Argyle, Michael


(2013): Körpersprache & Kommunikation. Nonverbaler Ausdruck und soziale Interaktion.

Arlinghaus, Gertrud Antonia


(2011): Zeitgemäß führen lernen - Führen lernen im Medium des Tangos - Analysen von Episoden
In: Schlüter, Anne (Hrsg.): Offene Zukunft durch Erfahrungsverlust? Zur Professionalisierung der Erwachsenenbildung. Generationen und Geschlechterverhältnisse. Barbara Budrich-Verlag: Opladen &Farmington Hills, M, S. 101-123.

(2013): Tango Argentino – kreatives Spiel- und Erfahrungsfeld für den Transfer in alltägliche Räume
In: Bäcker, Marianne; Freytag, Verena (Hrsg.): Tanz Spiel Kreativität. Tanzforschung 2013. Leipzig: Henschel, S. 113 -125.

Bleckwedel, Jan | Klein, Ulf (Hrsg.)


(2010): Aktionsmethoden / Szenisch-Systemisches Arbeiten
Familiendynamik (Heft 3/2010) Das Heft enthält drei umfangreiche Beiträge und ein Interview zur Verbindung von Psychodrama und Systemischer Therapie und Beratung. Die Artikel sind von Ulf Klein, Inge Liebel-Fryszer, Elke Frohn und Jan Bleckwedel verfasst.

Bude, Heinz


(2016): Das Gefühl der Welt: Über die Macht von Stimmungen

Buer, Ferdinand


(2015): Das Psychodrama. Ritual einer atheistischen Spiritualität. Eine Perspektive für religionsgebundene wie für religionsfreie Menschen
ZPS Nr. 2 2015, Seite 339-349

Buer, Ferdinand (Hg.)


(1991): Morenos therapeutische Philosophie.

(1994): Jahrbuch für Psychodrama, psychosoziale Praxis u. Gesellschaftspolitik

Convivialistes, Les


(2014): Das konvivialistische Manifest: Für eine neue Kunst des Zusammenlebens

Dayton, Tian


(1994): The Drama within, Psychodrama and Experiental Therapy Health Communications.

Dollase, R.


(1975): Soziometrie als Interventions- und Meßinstrument

Ensel, Dorothea | Stiegler, Gabriele (Hrsg.)


(2010): Ein Stück Himmel. Psychodramatikerinnen begegnen sich.
ZPS Sonderheft 2

Fangauf, Ulrike | Stadler, Christian (Hrsg.),


(2009): Arbeit mit großen Gruppen/Soziodrama
ZPS Themenheft 2/2009 (Zeitschr. für Psychodrama u. Soziometrie), mit Vorst. des ISI.

Fausch-Pfister von Reichert, Heidi


(2012): Musiktherapie und Psychodrama

Feldhendler, Daniel


(1992): Psychodrama und Theater der Unterdrückten

Fox, Jonathan


(1996): Renaissance einer alten Tradition: Playback Theater

Fox, Jonathan (Hrsg.)


(1989 ): Jakob L. Moreno - Psychodrama und Soziometrie

Fromm, Erich


(1972): Haben oder Sein: Die seelischen Grundlagen einer neuen Gesellschaft

Geßmann, Hans-Werner


(1994): Humanistisches Psychodrama 1-3

Grimme, Alexander


(2009): Vom Reichtum sozialer Beziehungen: Zum Verhältnis von Gemeinschaft und Sozialkapital

Gunkel, Stefan (Hrsg.)


(2009): Psychodrama und Soziometrie. Erlebnisorientierte Aktionsmethoden in Psychotherapie und Pädagogik

Heindl, Andreas


(2012): Theatrale Interventionen. Von der mittelalterlichen Konfliktregelug zur zeitgenössischen Aufstellungs- und Theaterarbeit in Organisationen

Helfrich, Silke


(2012): Commons: Für eine neue Politik jenseits von Markt und Staat

Holm-Hadulla, Rainer Matthias


(2007): Kreativität - Konzept und Lebensstil

(2009): Leidenschaft: Goethes Weg zur Kreativität: Eine Psychobiographie

(2011): Kreativität zwischen Schöpfung und Zerstörung

Johnstone, Keith


(2010): Improvisation und Theater, Die Kunst spontan und kreativ zu agieren
Theaterpädagogik

Kandel, Reic | Kober, Hainer


(2007): Auf der Suche nach dem Gedächtnis: Die Entstehung einer neuen Wissenschaft des Geistes

Kramer, Josef | von Ameln, Falco


(2015): Einführung in das Psychodrama: Für Psychotherapeuten, Berater, Pädagogen, soziale Berufe (essentials)

Leutz, Grete


(1974): Psychodrama. Theorie und Praxis

Leveton, Eva


(2002): Mut zum Psychodrama

Luther, Michael


(2013): Das große Handbuch der Kreativitätsmethoden | Wie Sie in vier Schritten mit Pfiff und Methode Ihre Problemlösekompetenz entwickeln und zum Ideen-Profi werden

Moreno, Jakob Levy


(1924): Das Stegreiftheater

(1934): Who Shall Survive? A new approach to the problem of human interrelations

(1937): Interpersonal Therapy and the Psychopathology of Interpersonal Relations

(1974): Die Grundlagen der Soziometrie. Wege zur Neuordnung der Gesellschaft.

(1989): Psychodrama und Soziometrie.

Riepl, Roswitha


(2011): Homo Metrum - die Grundlagen der Psychodramatischen Aufstellungsarbeit
die Master-Thesis als Download hier

Rosa, Hartmut


(2016): Resonanz: Eine Soziologie der Weltbeziehung

Rosenbaum, Martina; Kroneck, Ulrike


(2007): Das Psychodrama, Eine praktische Orientierungshilfe

Scategni, Wilma


(1994): Das Psychodrama. Zwischen alltäglicher und archetypischer Erfahrungswelt

Seidnader, Martin


(2011): Sittlich handeln aus innerem Erleben. Moraltheologie und Psychodrama im Dialog über personale Erfahrung,

Spolin, Viola


(2005): Improvisationstechniken für Pädagogik, Therapie und Theater
Theaterpädagogik

Stadler, Christian


(2014): Psychodrama

Stadler, Christian (Hrsg.)


(2013): Soziometrie, Messung, Darstellung, Analyse und Intervention in sozialen Beziehungen

Stadler, Christian | Spitzer-Prochazka, Sabine | Kern, Eva | Kress, Bärbel


(2016): Act creative!: Effektive Tools für Beratung, Coaching, Psychotherapie und Supervision

Stadler, Christian | Wieser, Michael (Hrsg.)


(2012): Psychodrama; Empirische Forschung und Wissenschaft

Teckemeyer, Lothar


(2004): Lernen in Szenen. Psychodrama und Religion. Eine Einführung in das Psychodrama-Lernen

Tomaschek-Habrina, Lisa


(2004): Die Begegnung mit dem Augenblick, Morenos Theater- und Therapiekonzept im Lichte der jüdischen Tradition

von Mutius, Bernhard


(2000): Die Verwandlung der Welt - Ein Dialog mit der Zukunft

Wicha, Sabine


(2009): Persönlichkeitsentwicklung mit Psychodrama.
in: Obermann (Hg.): Trainingspraxis.
20 neue erfolgreiche Seminare zu Kreativität, Persönlichkeit, Führung, Verkauf, Zusammenarbeit und Unternehmensentwicklung

Wieser | Michael | Stadler, Christian


(2014): Jakob Levi Moreno: Mediziner, Soziometriker und Prophet - Eine Spurensuche
(Zeitschrift für Psychodrama)

Yablonski, Lewis; Krege, Wolfgang


(1998): Psychodrama: Die Lösung emotionaler Probleme durch Rollenspiel

Zeitschrift für Psychodrama und Soziometrie - ZPS


Springer-Verlag
ZPS im Netz

FB 4: Psychodrama: Abschlussarbeiten zum/r Psychodrama-Leiter*in/-Therapeuten*in


Arlinghaus, Gertrud Antonia


(2016): Formatübergreifende Wirkfaktoren in professionell begleiteten Prozessen. Psychodrama und Tango im Kontext von Bildung, Beratung und Therapie. Ein theoretischer Diskurs in Verbindung zu praxisbezogenen Reflektionen

Bauschke, Ines


(2016): Bibliodrama im Konfirmandenunterricht

Bruns, Stefanie


(2014): Vom Wort zur Tat zum Sein. Vom Einsatz des Psychodramas in der universitären Lehre im Studiengang Bachelor soziale Arbeit
Download: Stefanie Bruns: Vom Wort zur Tat zum Sein.

Carlsen, Sevinc


(2015): Biografie in Szene gesetzt - Psychodrama in der Biografiearbeit

Deinert, Kirsten


(2015): Morenos Stehaufmännchen - Zusammenhang zwischen Psychodrama und Resilienzentwicklung
Download: Kirsten Deinert: "Morenos Stehaufmännchen"

Dräger, Susanne


(2008): Begegnungen mit Märchen und Märchen als Brücke zur Reifung

Dym Silberring, Eva


(2011): Psychodrama und die rote Nase - oder - Wie lässt sich die Figur des Clowns auf der Psychodramabühne nutzen?
Hier können Sie diese Arbeit direkt downloaden.

Fingerhut, Dr. Christian


(2012): Veränderungsprozesse bei Psychiatrie-Patienten durch Psychodrama
Ergebnisse zweier ambulanter Gruppentherapien von April 2011 bis Februar 2012 in der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am St. Marienhospital Hamm
Psychodrama in der Psychiatrie. Ein Erfahrungsbericht am St. Marienhospital, Hamm (Powerpoint 2013-11-22)

Flemming, Ruth


(2009): In den Schuhen der anderen - psychodramatische Methoden in der Paarberatung mit lesbischen Paaren

Hartwig, Egon


(2009): Schachsoziometrie - Schachbrett und Figuren als Bühne für psychodramatische und soziometrische Arbeit; Soziometrische Arbeit mit Teams und deren Führung

Krebs, Dr. Andreas


(2014): "Väterliche Positionen" in der psychodramatischen Supervision. Einige theoretische und praxisbezogene Reflexionen
Download: Vaeterliche Positionen in der psychodramatischen Supervision (Dr. Andreas Krebs)

Leismann, Renate


(2010): Psychodramatische Biografiearbeit und künstlerischer Selbstausdruck

Möller, Ulrich


(2015): Das Fremde in mir annehmen. Psychodramatische Interventionen in der Begleitung eines schwulen Coming-outs.
Download: Ulrich Möller: Das Fremde in mir annehmen. Psychodramatische Interventionen in der Begleitung eines schwulen Coming-outs.

Pajeken, Maria


(2016): Biographie, Krankheit und Sinn auf der psychodramatischen Bühne

Papke, Norbert


(2008): Das Psychodrama in der Burnout-Prävention

Pohl, Eberhard


(2015): Psychodrama im Change Management. Durch welche Instrumente und Techniken finden Veränderungen anhand eines durchgeführten Beispiels statt?
Eberhard Pohl, Hamburg

Seibert, Holger


(2015): Am Mann bleiben - Perspektiven postmoderner Männlichkeit

Steurer, Dr. Jochen


(2007): Mut zur Trauer. Einsatzmöglichkeiten des Psychodramas bei Beratung und Supervision in den Feldern Hospizarbeit, Palliativmedizin und Trauerbegleitung.

Troegner-Liebermann, Cora


(2016): Möglichkeiten und Grenzen in der psychodramatischen, psychiatrisch-stationären Arbeit

Wandke, Martina


(2014): Was bewirken psychodramatische Elemente in der Tai Chi Chuan Arbeit?

Wunram-Falk, Therese


(2008): Wenn das wertende Denken Pause macht. Einsatz von Bildern und imaginierter Bühne im psychodramatischen Supervisionsprozess

FB 5: Erwachsenenbildung


Meier-Gantenbein, Karl F. | Späth, Thomas


(2006): Handbuch Bildung, Training und Beratung: Zehn Konzepte der professionellen Erwachsenenbildung
hier insbesondere der Abschnitt Konzept 7: "Psychodrama: Vorhang auf und Bühne frei! Schönste aller Therapien" von Uwe Reineck. S. 187 - 218

Mezirow, Jack


(1997): Transformative Erwachsenenbildung