Mitmischen: Das ISI Forum bietet die Möglichkeit sich auszutauschen.
Zum Forum...
ISI auf Facebook

Träume szenisch darstellen und tiefer verstehen

Kursleitung
Inge-Marlen Ropers, Cuxhaven
Dr. med. Alfons Rothfeld, Andernach

Träume sind wertvolle Quellen unseres Unterbewussten, unseres verborgenen Wissens um uns selbst und für die Bewältigung unseres realen Lebens. Sie gestalten fantastische Szenen aus Tagesresten, Körpersensationen, Wünschen und Konflikten.

Das Psychodrama bietet uns auf der Grundlage Morenos, mit Blick auch auf die Ansätze von Freud und Jung, die Möglichkeit diesen Schatz sowohl für uns selbst, als auch für unsere Klienten, Supervisanden oder Coachees zu erschließen. Dabei kann mehr auf die Bedeutung des Traumgeschehens für den Träumenden selbst und sein inneres Gleichgewicht (Subjektstufe) oder auf die Beziehung zu anderen (Objektstufe) fokussiert werden.

Im psychodramatischen Aufgreifen des Traumgeschehens werden mitgebrachte Träume in der Gruppe szenisch dargestellt und mit verschiedenen methodischen Varianten bearbeitet und die dazu gehörenden Theorien diskutiert werden.

Termin

Freitag16. Dezember201616:00 - 21:00
Samstag17. Dezember201609:30 - 20:00
Sonntag18. Dezember201609:30 - 13:00

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an:

  • alle Interessierten
  • Ärztliche und Psychologische Psychotherapeut*innen
  • Fachkräfte psychosozialer Arbeitsfelder
  • psychosoziale Berater*innen
  • Supervisor*innen, Coaches, Trainer*innen

Voraussetzung

keine

Anrechenbarkeit

  • 3 Weiterbildungstage
  • Sonderseminar

Akkreditierung

Dieses Seminar ist mit Bescheid 2767202016003050006 vom 19.11.2016 von der Psychotherapeutenkammer Hamburg mit 18 Punkten akkreditiert worden (6 FE Kategorie Kenntniserwerb + 12 FE Kategorie Reflexion).

Kosten

Kursgebühr 249 €

Ort

Die Veranstaltung findet in Hamburg statt.

ISI - Institut für Soziale Interaktion
Bei der Christuskirche 4
20259 Hamburg

Literatur

Flyer

Bemerkungen

Dieses Seminar ist nur als Einzel-Seminar zu buchen.

Änderungen vorbehalten

Zur Übersicht Anmelden