Mitmischen: Das ISI Forum bietet die Möglichkeit sich auszutauschen.
Zum Forum...

Psychodramatische Diagnostik in Supervision und Coaching (SVT 4.4)

Kursleitung
Dr. Christoph Hutter, Münster

Es gibt einen großen Wunsch unter Psychodramatikerinnen und Psychodramatikern eine schlüssige Theorielandkarte zur Hand zu bekommen mit der sie beschreiben können, was in ihrer Arbeit passiert. Diese Theorielandkarte ist Zentrum und Basis des Seminars.

Morenos Therapeutische Philosophie ist ein wertvolles Instrument, um psychodramatische Prozesse zu planen und um sie zu verstehen. Im Wechsel von psychodramatischen Prozessen und ausführlichen gemeinsamen Prozessanalysen wird dabei die Psychodramatheorie erschlossen. Im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit steht das Konzept der Szenischen Diagnostik

Ein wichtiger Hinweis: Der Selbsterfahrungsanteil des Seminars ist höher als bei anderen Theorieseminaren, denn wir machen uns auch gemeinsame auf einen psychodramatischen Weg. ABER: Das Seminar versteht sich ausdrücklich als Theorieseminar. Die Vermittlung einer schlüssigen Psychodramatheorie steht im Vordergrund.

Termin

Freitag23. August201316:00 - 20:00
Samstag24. August201310:00 - 19:30

Anrechenbarkeit

Kosten

Kursgebühr 240 €

Ort

Die Veranstaltung findet in Hamburg statt.

ISI - Institut für Soziale Interaktion
Bei der Christuskirche 4
20259 Hamburg

Literatur

Bemerkungen

Dieses Seminar ist auch als Einzel-Seminar zu buchen.

Zur Übersicht Anmelden