Mitmischen: Das ISI Forum bietet die Möglichkeit sich auszutauschen.
Zum Forum...
ISI auf Facebook

Meine eigene psychodramatische Praxis (SKB 1.8)

Kursleitung
Dr. Christoph Hutter, Münster
Johanna Olberding, Hamburg

Im Mittelpunkt dieses Seminars stehen die eigenen Erfahrungen als Beraterin und Berater. Wie erlebe ich mich in meinem beruflichen Handeln? Was fällt mir leicht? An welchen Stellen gerate ich immer wieder in Schwierigkeiten? In der gemeinsamen Arbeit geht es darum, Psychodrama und Soziometrie immer selbstverständlicher als Handwerkszeug einzusetzen. Es geht darum immer selbstverständlicher in die Leitungsrolle zu gehen. Und es geht darum sich im Spiegel der eigenen Arbeit selbst immer besser zu verstehen.

Termin

Freitag24. November201716:00 - 21:00
Samstag25. November201709:30 - 19:00
Sonntag26. November201709:30 - 14:00

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an:

  • Fachkräfte aus der Familienberatung
  • Fachkräfte psychosozialer Arbeitsfelder
  • Paar- und Familientherapeut*innen
  • Pädagog*innen, Sozialpädagog*innen, Sozialarbeit*innen, Erzieher*innen
  • psychosoziale und psychologische Berater*innen

Anrechenbarkeit

Kosten

Kursgebühr 249 €

Ort

Die Veranstaltung findet in Hamburg statt.

ISI - Institut für Soziale Interaktion
Bei der Christuskirche 4
20259 Hamburg

Literatur

Flyer

Bemerkungen

Die Ausschreibung der Weiterbildung in szenisch-kreativer Beratung - Psychodrama finden Sie hier .
Die Ausschreibung der Ausbildung zum Psychodrama-Practitioner finden Sie hier .

Änderungen vorbehalten

Zur Übersicht Anmelden