Mitmischen: Das ISI Forum bietet die Möglichkeit sich auszutauschen.
Zum Forum...

Erwärmung – Aktion – Integration | der therapeutische Prozess im Psychodrama (Einstiegsseminar)

Kursleitung
Dr. Ulrich Linke, Oerlinghausen
Inge-Marlen Ropers, Cuxhaven

Sie erleben die Wirkung verschiedener Warming up Techniken und lernen die unterschiedlichen Möglichkeiten des szenischen Arbeitens auf der Bühne kennen. Die Bedeutung der Szene (Aufbau und Struktur) und der Ablauf eines ProtagonistInnenspiels bei Anwendung zentraler Steuerungstechniken werden herausgearbeitet. Zudem lernen sie mehr über das Stegreif- und Playback Spiel. Die Anwendung der Integrationstechniken nach einer Aktionsphase (Sharing, Rollenfeedback, Identifikation, Einordung) wird erarbeitet.

Termin

Freitag03. November201716:00 - 21:00
Samstag04. November201710:00 - 20:00
Sonntag05. November201710:00 - 14:30

Anrechenbarkeit

Kosten

Kursgebühr 255 €

Ort

Die Veranstaltung findet in Hamburg statt.

ISI - Institut für Soziale Interaktion
Bei der Christuskirche 4
20259 Hamburg

Literatur

Bemerkungen

Die Ausschreibung der Weiterbildung in szenisch-kreativer Psychotherapie - Psychodrama finden Sie hier .
Die Ausschreibung der Ausbildung zum Psychodrama-Practitioner finden Sie hier .

Zur Übersicht Anmelden