Mitmischen: Das ISI Forum bietet die Möglichkeit sich auszutauschen.
Zum Forum...
ISI auf Facebook

Das Paar auf der Bühne (FB 1.1)

Kursleitung
Dr. Christoph Hutter, Münster
Johanna Olberding, Hamburg

Mit diesem Seminar beginnt die Auseinandersetzung mit spezifischen Themen aus der Familienberatung.

Im Zentrum jeder Familie steht das Paar – es ist der Architekt der Familie, es ist Träger einer großen Sehnsucht, es ist ein Versprechen, es ist eine Enttäuschung, es ist manchmal nur noch Erinnerung… In diesem Seminar werden wir uns mit dem Paar und seiner Dynamik beschäftigen. Mit seiner grenzenlosen Überforderung in der Moderne und damit was Partnerschaft gelingen lassen kann.
Der Paarentwicklungszyklus wird als Modell dienen, um die Bedürfnisse und Ressourcen von Paaren besser zu verstehen. Daneben üben wir psychodramatische Methoden, die speziell für die Arbeit mit Paaren entwickelt wurden.

Termin

Freitag25. November201616:00 - 21:00
Samstag26. November201609:30 - 19:00
Sonntag27. November201609:30 - 14:00

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an:

  • Fachkräfte aus der Familienberatung
  • Fachkräfte psychosozialer Arbeitsfelder
  • Fachkräfte therapeutischer Teams
  • Pädagog*innen, Sozialpädagog*innen, Sozialarbeit*innen, Erzieher*innen
  • Supervisor*innen, Coaches, Trainer*innen

Voraussetzung

keine

Anrechenbarkeit

Kosten

Kursgebühr 249 €

Ort

Die Veranstaltung findet in Hamburg statt.

Seminarraum 3 der Christuskirche
Bei der Christuskirche 4
20259 Hamburg

Literatur

Bodenmann, Guy
Verhaltenstherapie mit Paaren: Ein bewältigungsorientierter Ansatz (2014)

Cierpka, Manfred (Hg.)
Handbuch der Familiendiagnostik (1996)

Hutter, Dr. Christoph
Glück, Passion und Ehebund – Erkundungen zum Beziehungsglück (2013)
download: Glück, Passion und Ehebund – Erkundungen zum Beziehungsglück

Jellouschek, Hans
Die Paartherapie (2009)

Kumbier, Dagmar
Sie sagt, er sagt. Kommunikationspsychologie für Partnerschaft, Familie und Beruf (2006)

Retzer, Arnold
Systemische Paarherapie. Konzepte, Methoden, Praxis (2004)


weitere Literatur von Christoph Hutter in unserer Literaturliste

Flyer

Bemerkungen

Dieses Seminar ist als Einzel-Seminar zu buchen.

Änderungen vorbehalten

Zur Übersicht Anmelden